1&1 Drillisch AG wird zu 1&1 AG – Das ändert sich

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Nach dem Zusammenschluss mit Drillisch firmierte 1&1 lange Zeit als 1&1 Drillisch AG. Nun wird der Firmenname verschlankt und künftig ohne den Verweis auf Drillisch fortgeführt. Damit will das Unternehmen den letzten Schritt zur Integration von Drillisch gehen.

1&1 Drillisch wird zu 1&1

Vor einigen Jahren haben sich 1&1 und der Service-Provider Drillisch zusammengeschlossen und sind seitdem unter dem Namen 1&1 Drillisch AG aufgetreten. Wie das Unternehmen nun mitteilt, wird dieser Name in Kürze angepasst. Ein entsprechender Vorschlag wird den Aktionären auf der ordentlichen Hauptversammlung am 26. Mai 2021 zur Abstimmung vorgelegt, heißt es.

Stimmen diese zu, wird aus der 1&1 Drillisch AG bald die 1&1 AG. Der bisherige Verweis auf Drillisch verschwindet gänzlich. Der neue Name sei „ein konsequenter Schritt in der Unternehmensentwicklung, der nach einer mehrjährigen Integrationsphase erfolgt und eine klare und prägnante Positionierung am Kapitalmarkt zum Ziel hat“, so das Unternehmen.

1&1 bleibt erhalten

Denkbar ist, dass der Schritt auch in Hinblick auf das geplante vierte Netz erfolgt, welches das Unternehmen in Deutschland aufbauen möchte. Der Name 1&1 ist hier natürlich griffiger als das etwas sperrige 1&1 Drillisch. Ob darüber hinaus weitere Veränderungen geplant sind, etwa bei Tarifen und Angebot, bleibt abzuwarten. Vorerst ändert sich für die Kunden des Unternehmens nichts. Das heißt, das Tarife, Verträge und Co. unverändert bestehen bleiben. Ralph Dommermuth, CEO der 1&1 Drillisch AG, erklärt:

Der Zusammenschluss von 1&1 und Drillisch war eine wichtige strategische Entscheidung, durch die wir unsere Marktstellung deutlich gestärkt haben. In den letzten drei Jahren haben wir gemeinsam zahlreiche Synergien und Wachstumspotenziale gehoben und sind zu einem Team zusammengewachsen. Mit 1&1 besitzen wir eine der stärksten Marken im deutschen Telekommunikations- und Internetmarkt, die ein hohes Maß an Bekanntheit und Vertrauen genießt. Durch einen eindeutigen Auftritt wollen wir diese Markenstärke zukünftig auch am Kapitalmarkt effizient nutzen.

 

Der neue Name wirkt sich vorerst nicht auf die Produkte und Angebote aus. Diese bleiben den aktuellen Informationen nach unverändert erhalten. Das heißt, dass sich für Kunden nichts ändert. Lediglich der Firmenname wird um einen Namen kürzer.

Diese Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

simplytel Angebote: Allnet-Flat mit 12 GB LTE für 11,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email