Autozulassung online: i-Kfz soll es bald möglich machen

0
59
Photo by Hannes Egler on Unsplash

Die Bundesregierung will die Neuzulassung von Kraftfahrzeugen künftig online möglich machen. Außerdem sollen über das Projekt i-Kfz auch Adressänderungen und Umschreibungen auf andere Halter möglich sein. Das Kennzeichen müssen Nutzer jedoch weiterhin selbst prägen lassen.

Auto online anmelden

Seit einiger Zeit können Bürger ihr Automobil online um- und abmelden sowie die Wiederzulassung beantragen. Wer jedoch ein Neuanmeldung vornehmen möchte, muss weiterhin bei der zuständigen Zulassungsstelle vorsprechen. Oft ist das mit langen Wartezeiten verbunden. In manchen Großstädten beträgt die Wartezeit auf einen Termin mehrere Wochen.

Mit einem Update im Portal i-Kfz will die Bundesregierung diesen Prozess in Zukunft vereinfachen und auch die Neuzulassung online möglich machen. Dadurch sollen KFZ-Besitzer jederzeit die Möglichkeit erhalten, ihr Kraftfahrzeug zuzulassen, ohne lange Wartezeiten auf den Ämtern in Kauf nehmen zu müssen. Außerdem bietet das System zukünftig bzw. weiterhin die Adressänderung, die Umschreibung auf einen anderen Halter, die Ab- und Ummeldung und die Wiederzulassung an. Den Start des neuen Systems hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer auf das Jahr 2019 terminiert. Allerdings gibt es bislang keinen konkreten Termin.

Plaketten werden zugeschickt

Wer im Zuge der Online-Anmeldung ein neues Kennzeichen erhält, muss dieses weiterhin bei einem „Schildermacher“ prägen lassen. Die wichtige Zulassungsplakette erhalten Nutzer anschließend per Post und müssen diese selbst auf den Kennzeichen anbringen. Bislang war für diesen Vorgang die Zulassungsstelle zuständig.

Um den Dienst nutzen zu können benötigen Bürger einen neuen Personalausweis (nPA) oder einen elektronischen Aufenthaltstitel (eAT) mit aktivierter Online-Ausweisfunktion (eID). Zudem ist ein Kartenlesegerät notwendig, um die digitalen Marker verifizieren zu können. Alternativ kann hier auch die „AusweisApp2“ des Bundes genutzt werden. Allerdings ist diese derzeit hauptsächlich für Android-Geräte verfügbar.

Diese Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here