Blau Prepaid Tarife erhalten mehr Highspeed Datenvolumen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Neben den o2 Prepaid-Tarifen stattet Telefónica auch die Blau Prepaid-Tarife mit einem höheren LTE Datenvolumen aus. Gleichzeitig sinken die Paketpreise für die einzelnen Optionen. Das gilt nicht nur für Neukunden, sondern auch für Bestandskunden.

Update vom 01.02.2021

Blau Tarife mit mehr Datenvolumen

Ab dem 2. Februar 2021 warten einige Blau Tarife im Onlineshop mit einem höheren Datenvolumen auf. Dabei gilt die Anpassung für Neu- und Bestandskunden ohne Aufpreis. Das heißt, dass die monatlichen Paketpreise unverändert bleibe. Das ergibt für diese Tarife folgende Änderung:

  • Blau Allnet M – 6 GB (statt 5 GB) für 12,99 Euro
  • Blau Allnet L – 12 GB (Statt 7 GB) für 17,99 Euro
  • Blau Surf L – 5 GB (statt 4,99 Euro) für 9,99 Euro

Die übrigen Tarife und Konditionen bleiben unverändert. Allerdings stockt Blau pünktlich zum 2. Februar die maximalen LTE-Geschwindigkeiten von 21,6 Mbit/s auf 25 Mbit/s auf. Zusätzlich spendiert Blau in den meisten Tarifen attraktive Startpaketangebote. So erhalten Neukunden den Allnet M beispielsweise für einmalig 14,99 Euro inklusive Simkarte und 15 Euro Startguthaben. Der Allnet L wartet samt Simkarte mit 20 Euro Startguthaben für einmalig 19,99 Euro auf. Dadurch erhalten Neukunden die Startersets rechnerisch für 0 Euro. An den üblichen Paketpreisen ändert das nichts.

Update vom 11.02.2020

Neue Blau Prepaid Tarife verfügbar

Die neuen Prepaid-Tarife sind ab sofort im Onlineshop von Blau erhältlich. Diese sind zum Teil günstiger als bisher und verfügen über höhere Datenvolumina. Dabei gelten die neuen Angebote ab sofort für Neukunden sowie Bestandskunden, sobald diese eines der Pakete neu aktivieren. Kunden, die diese bereits nutzen, erhalten die verbesserten Konditionen zu Start des nächsten Abrechnungsmonats.

Blau Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

Im Onlineshop von Blau stehen ab dem 11. Februar 2020 verbesserte Prepaid-Tarife bereit. Dabei erhöht der Discounter nicht nur das LTE Datenvolumen, sondern senkt auch den Paketpreis. Das bedeutet, dass der Allnet S in Zukunft nur noch 7,99 Euro statt 8,99 Euro kostet. Im Allnet M sinkt der Preis von 13,99 Euro auf 12,99 Euro und im Allnet L von 19,99 Euro auf 17,99 Euro. Gleichzeitig erhöht sich das Datenvolumen im S Tarif auf 3 GB (statt 1,5 GB), im M Tarif auf 5 GB (statt 3 GB) und im L Tarif auf 7 GB (statt 4 GB).

Neben den Prepaid-Tarifen passt Blau auch die Surf-Optionen an. Dabei werden diese ebenfalls im Preis gesenkt und erhalten mehr Datenvolumen:

  • Blau Surf S – 1 GB für 3,99 €/Woche (früher: 700 MB für 4,99 €)
  • Blau Surf M – 3 GB für 6,99 €/4 Wochen (früher: 1,75 GB für 8,99 €)
  • Blau Surf L – 4,5 GB für 9,99 €/4 Wochen (früher: 4 GB für 13,99 €)

Erhalten auch Bestandskunden mehr Volumen?

Wie Telefónica mitteilt, können Neukunden die verbesserten Konditionen ab dem 11. Februar 2020 buchen. Bestandskunden erhalten das Mehr an Volumen und die günstigeren Preise mit der nächsten Verlängerung des gebuchten Pakets. Auch bei einer Neuaktivierung gelten ab dem 11. Februar automatisch die neuen Inhalte. An der inkludierten Allnet Flat und dem EU-Roaming der Blau Tarife ändert sich nichts. Auch der 9 Cent Basistarif bleibt weiterhin im Blau Netz erhältlich.

Außerdem stellt o2 am gleichen Tag auch die die hauseigenen Prepaid-Tarife um und erhöht das Datenvolumen. Zudem gibt es zum Teil ebenfalls Preissenkungen.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4,33 /5 aus 3 Bewertungen)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

simplytel Angebote: Allnet-Flat mit 12 GB LTE für 11,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email