Chip Netztest 2018: Telekom Spitze, Vodafone und o2 überraschen

0
316

Das Fachmagazin Chip hat erneut die deutschen Mobilfunknetze getestet. Auch wenn die Telekom erneut an der Spitze des Rankings steht, gab es bei den Mitbewerbern Vodafone und o2 Überraschungen. Wir stellen die Ergebnisse des Chip Netztest im Detail vor.

Chip Netztest 2019: Überraschungen trotz Telekom Testsieg

Nach dem ComputerBILD Netzest 2019 hat auch das Fachmagazin Chip die deutschen Handynetze getestet. Das beste Handynetz hat beim Chip Netzest – wenig überraschend – auch in diesem Jahr die Deutsche Telekom. Das Bonner Mobilfunkunternehmen erhält die Note 1,36 (sehr gut) und hat im Test die schnellsten Download- und Upload- Geschwindigkeiten im Vergleich zur Konkurrenz.

Dennoch gab es beim diesjährigen Chip Netztest einige Überraschungen. Erstmals überhaupt konnte sich Vodafone im Chip Netztest als Zweitplatzierte mit 1,46 die Note „sehr gut“ sichern. Doch der Netzbetreiber Telefonica konnte im Netztest am meisten Überaschen. Mit der 2,22 erhält o2 die Bewertung „gut“ und konnte sich gegenüber dem Vorjahr um 17,5 Prozentpunkte steigern. Vor allem in der Stadt zeigt sich das Telefónica-Netz stark verbessert, auf dem Land zeigt es aber weiterhin Schwächen.

Außerdem gab es für den Zustand des LTE-Ausbaus eine gesonderte Auswertung. Hier sind die drei Netzbetreiber etwas „enger“ beisammen. Die Telekom erzielt die Note 1,28, Vodafone 1,36 und o2 1,7.

So tetest Chip die Handynetze

Der Chip Netztest wurde in Zusammenarbeit mit NET CHECK durchgeführt. Für die Bewertung hat NET CHECK in Deutschland 14.300 Kilometer zurückgelegt und mehr als 39