congstar: Aufladung per WhatsApp mit 1 GB Gratis-Datenvolumen

0
119

Seit einiger Zeit bietet congstar den hauseigenen Prepaidkunden die Guthabenaufladung via WhatsApp an. Über Ostern spendiert die Telekom-Marke nun ein zusätzliches Datenvolumen, sofern congstar-Kunden von der Aufladeoption per WhatsApp Gebrauch machen.

congstar Prepaid per WhatsApp aufladen

Seit Herbst 2018 können Prepaid-Kunden der Telekom-Marke congstar auf einen besonderen Aufladeservice zugreifen. Denn der Telekom-Discounter bietet die Guthabenaufladung über den Messenger WhatsApp an. Dadurch lässt sich frisches Guthaben einfach und schnell über den Chat nachladen. Der Kauf von Guthabenkarten oder die Erteilung einer Lastschrift entfallen. Bezahlen können Kunden mit PayPal, Kreditkarte (VISA- und Mastercard) oder Sofort-Überweisung.

Über Ostern hat congstar für Kunden im Telekom-Netz, die die Aufladung per WhatsApp nutzen, ein besonderes Goodie. Denn wie SmartDroid berichtet, spendiert der Discounter ein Gratis-Datenvolumen, sofern Guthaben über den Messenger geordert wird. Dafür müssen congstar-Kunden einfach ihre Simkarte mit mindestens 15 Euro aufladen und dabei über WhatsApp gehen. Anschließend sendet congstar einen Gutscheincode zu, der unter datapass.de/voucher einlösbar ist.

1 GB gratis bei WhatsApp-Aufladung

Der Gutscheincode stellt einmalig ein zusätzliches Datenvolumen von 1 GB bereit, welches nach der Einlösung 30 Tage lang genutzt werden kann. Zusätzliche Gebühren fallen dafür nicht an. Allerdings läuft die Aktion nur bis 28. April 2019. Interessenten haben also nicht allzu lang Zeit, um die Aktion wahrzunehmen.

Wie die Aufladung über WhatsApp genau funktioniert und was es dabei zu beachten gibt, erfahren congstar-Kunden im Ratgeber zum Thema. Neben der Aufladung bietet congstar den Messenger auch als Support-Kanal an. Wer will, kann den Kundensupport einfach und schnell per WhatsApp kontaktieren. Dort verspricht der Discounter während der Öffnungszeiten eine Reak