congstar Homespot XL mit 100 GB und 40 Mbit/s ab 35 €

0
158

Die Telekom-Tochter congstar am 29. Mai 2018 ihr Homespot-Portfolio. Der congstar Homespot XL Tarif ergänzt das bisherige Angebot. Der Homespot-Tarif steht als Flex-Variante und Laufzeitvertrag zur Verfügung. Dafür streicht congstar den Homespot S Tarif aus dem Portfolio.

Update vom 04.07.2018

Der congstar Homespot XL ist bis Ende August zum Aktionspreis erhältlich. Neukunden, die den Homespot XL Tarif zwischen dem 2. Juni und 31. August bestellen, zahlen in den ersten 24 Monaten nur 35 Euro statt 40 Euro. Der Preisvorteil beträgt demnach 120 €. Der Homespot XL flex beinhaltet 80 GB, während der Laufzeitvertrag monatlich 100 GB beinhaltet. Der einmalige Bereitstellungspreis beträgt 30 Euro (Flex-Variante) bzw. 10 Euro (Vertragsvariante).

congstar Homespot XL mit bis zu 100 GB

Ab dem 29. Mai steht im congstar Online-Shop ein neuer Homespot XL Tarif zum Preis von mtl. 40 € bereit. Der congstar Homespot Tarif wird als Flex-Variante und mit 24 Monaten Laufzeit angeboten. Kunden, die sich für den Flex-Tarif entscheiden erhalten monatlich 80 GB. Beim Abschluss der Laufzeit-Variante erhöht sich das monatliche Datenvolumen auf 100 GB. Der einmalige Bereitstellungspreis beträgt 30 € (Flex-Tarif) bzw. 10 € (Laufzeitvertrag).

Damit reagiert der Discounter congstar offenbar auf das neue Vodafone GigaCube Max Tarif. Das Angebot des Mitbewerbers ist ab monatlich 34,99 € verfügbar und beinhaltet zur Einführung 200 GB statt 100 GB. Für Nicht-Kunden ist GigaCube Max ab 44,99 € pro Monat erhältlich.

congstar Homespot Tarife ab 20 €

Mit Einführung des Homespot XL Tarifs streicht congstar im Gegenzug den Homespot S Tarif aus dem Portfolio. Der congstar Homespot S Tarif kostet 10 € und beinhaltet für 48 Stunden 10 GB Datenvolumen. Dadurch vermarktet congstar mit dem Homespot M, L und XL auch in Zukunft drei Haupttarife.

  • 20 € congstar Homespot M mit 20 GB (Flex) bzw. 30 GB
  • 30 € congstar Homespot L mit 40 GB (Flex) bzw. 50 GB
  • 40 € congstar Homespot XL mit 80 GB (Flex) bzw. 100 GB

Auch mit dem neuen Homespot XL Tarif können Nutzer im Telekom LTE-Netz ausschließlich über Voice-Over-IP telefonieren. D.h. die Telefonie ist nur mit Diensten wie z.B. Skype, WhatsApp Call oder Facetime möglich. Mit der congstar SpeedON-Option lassen sich für 10 € weitere 10 GB Datenvolumen buchen.

Homespot WLAN Router von Alcatel

Außerdem steht ab dem 29. Mai ein neuer Homespot WLAN Router von Alcatel für bis zu 32 Geräte zur Verfügung. Der WLAN-Router kann zum Einmalpreis von 85 € oder über zwei Jahre für monatlich 3,50 € und einer einmaligen Anzahlung von 1 € erworben werden.

Für Kunden, die den Homespot XL Tarif buchen, reduziert sich der Einmalpreis auf 49 € und die monatliche Rate auf 2 €. Die einmalige Anzahlung beträgt ebenfalls einen Euro. Optional steht weiterhin ein akkubetriebener Alcatel Router mit bis zu 15 WLAN-fähigen Geräten zum Einmalpreis von 39,99 € zur Verfügung.

Diese Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here