congstar LTE-Option: Kunden müssen diese manuell deaktivieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Seit 2020 ist LTE in allen congstar-Tarifen kostenlos enthalten. Allerdings deaktiviert congstar die ältere LTE-Option bei Bestandskunden nicht automatisch. Diese müssen selbst aktiv werden, wenn sie eine zusätzliche LTE-Abrechnung verhindern möchten.

congstar LTE in allen Tarifen

In den letzten Wochen und Monaten hat congstar nach und nach alle Tarife auf LTE umgestellt. Dadurch können congstar-Kunden mit einem Post- oder Prepaidtarif 4G ohne Aufpreis nutzen und profitieren überall von 4G im Telekom-Netz. Allerdings war das nicht immer so. Denn bevor es LTE kostenlos für alle gab, mussten Kunden den Standard gegen Aufpreis zubuchen. Und bezahlen die Option teilweise immer noch, obwohl LTE eigentlich nichts mehr kostet.

Denn die alte LTE-Option bleibt trotz der automatischen LTE-Freischaltung weiterhin aktiv und wird nicht von congstar deaktiviert. Darauf weist congstar im hauseigenen Forum hin und macht deutlich, dass Kunden sich selbst darum kümmern müssen:

[…] aus technischen Gründen muss die LTE 25 Option aktiv von euch persönlich im „meincongstar“ Kundencenter gekündigt werden. […] Die Kündigung der LTE 25 Option wird dann zum nächsten Abrechnungszeitraum wirksam.

LTE-Option muss manuell deaktiviert werden

Betroffene Kunden, die die Option nicht deaktivieren, müssen mit einer Zusatzberechnung rechnen. Denn bleibt die Option aktiv, wird sie auch weiterhin berechnet. Das heißt, dass Nutzer für etwas bezahlen, das es mittlerweile kostenlos gibt. Allerdings sollten Nutzer prüfen, ob sie tatsächlich noch eine kostenpflichtige LTE-Option verwenden. Denn der Hinweis zur Deaktivierung gilt nur für LTE 25 Option gegen Aufpreis, wie sie congstar lange Zeit angeboten hat.

Weiterhin zubuch- und nutzbar bleibt die LTE 50 Option. Denn diese verdoppelt die maximale Surfgeschwindigkeit im LTE-Netz von 25 Mbit/s auf 50 Mbit/s und steht weiterhin zur Verfügung. Das ist auch richtig so, denn kostenlos nutzen können congstar-Kunden lediglich LTE mit bis zu 25 Mbit/s. Wer schneller im mobilen Netz unterwegs sein möchte, muss die LTE 50 Option weiterhin gegen Aufpreis buchen. Allerdings ist das für LTE 25 nicht mehr notwendig. Deswegen sollten congstar Bestandskunden im Kundenlogin prüfen, ob sie die Option ggf. deaktivieren müssen.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 /5 aus 1 Bewertungen)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

simplytel Angebote: Allnet-Flat mit 12 GB LTE für 11,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email