Congstar Prepaid Surf Paket mit mehr Volumen und Minuten

0
142

Mit dem congstar Prepaid Surf Paket können Nutzer ohne Vertragsbindung, telefonieren, surfen und simsen. Ab sofort gibt es einen Grund mehr, sich für das Surf Paket zu entscheiden, denn congstar hat das Inklusivvolumen und die Einheiten erhöht.

congstar Prepaid Surf Paket mit mehr Leistung

Erst kürzlich hatte congstar für erste Tarife den LTE-Zugang freigeschaltet. Etwas weniger spektakulär erfolgt nun für einen congstar Prepaid-Tarif eine Aufwertung. Das Prepaid-Surf-Paket beinhaltet ab sofort für 10 € pro 30 Tage 250 Freiminuten und 1,5 GB Datenvolumen. Bislang waren im Surf Paket 100 Minuten und 1,25 GB enthalten. Die maximale Bandbreite beträgt weiterhin 21,6 Mbit/s im 3G-Netz der Telekom. Zudem betragen die Kosten für SMS wie bisher 9 Cent.

Neben dem Prepaid Surf Paket bietet congstar zwei weitere Prepaid-Tarife. Dabei handelt es sich um das congstar Smart Paket und Allnet-Paket. Außerdem haben Kunden beim Prepaid Wunschmix die Möglichkeit, sich selbst ein Prepaid-Paket zu erstellen. Das Prepaid Smart Paket ist für 8 € zu haben und beinhaltet 300 Inklusivminuten, 50 SMS und 400 MB Datenvolumen. Der congstar Allnet-Paket verfügt für 20 € über eine Allnet-Flat und 2,5 GB Highspeed-Volumen. Die maximale Geschwindigkeit liegt in beiden Tarifen bei jeweils 21,6 Mbit/s.

Verbesserung auch für congstar Bestandskunden

Von der Aufwertung profitieren auch congstar Bestandskunden. Diese erhalten automatisch zu Beginn des nächsten Abrechnungsmonats die verbesserten Konditionen. Für Neukunden ist das congstar Prepaid Surf-Paket zum Einmalpreis von 9,99 € erhältlich. Im Basispaket ist bereits ein Guthaben von 10 € enthalte