connect Hotline-Test 2020: Telekom wieder vorn, o2 holt auf

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
unsplash.com

Im connect Hotline-Test 2020 hat sich erneut die Telekom den Testsieg gesichert. Allerdings hat auch der Wettbewerber Telefónica o2 deutlich aufgeholt. Dabei verwies er Vodafone auf den dritten Platz und erreichte das Treppchen direkt hinter der Telekom.

connect Hotline-Test 2020

Das Fachmagazin Connect prüft regelmäßig die Kompetenz und den Service der Hotlines. In diesem Jahr setzte connect insgesamt 266 Testkunden an, die die Hotlines der Telekom, o2 und Vodafones mehrfach zu unterschiedlichen Zeiten anriefen. Dabei stellten sie Fragen zu je zehn verschiedenen Themengebieten und ließen die Mitarbeiter auf diese antworten. Insgesamt kamen so 50 Kontakte pro Anbieter zusammen.

Bei diesen Anrufen konnte die Telekom die meisten Pluspunkte sammeln. Mit 436 von 500 möglichen Punkten erreichte der Netzbetreiber den ersten Platz und damit das Testurteil „sehr gut“. Die Tester lobten vor allem die Kürze der Wartezeit sowie die Qualität der Aussagen, die die Mitarbeiter auf die Fragen parat hatten. Hinzukamen eine sehr gute Erreichbarkeit sowie freundliche Mitarbeiter, freut sich die Telekom:

Der TK-Riese verfügt über einen exzellenten Service: Das Telekom-Team ist fachlich spitzenmäßig drauf und zügig am Draht. … Dabei drückte die hilfsbereite Dame nicht aufs Gas, sondern gab sich redlich Mühe, dem Kunden die Thematik sehr verständlich näherzubringen. Vorbildlich!

Telekom siegt, o2 knapp dahinter

Auf Platz zwei und drei gab es beim connect Hotline-Test 2020 Bewegung. Denn o2 hat in Sachen Telefon-Support nachgelegt und damit den Vorjahreszweiten Vodafone überholt. Mit insgesamt 420 Punkten gelang dem Netzbetreiber das Testurteil „gut“. Zum Vergleich: Im Vorjahr reichte es bei o2 lediglich für 404 Punkte. Die Steigerung wurde unter anderem durch einen besser erreichbaren Support, freundliche Mitarbeiter und qualitativ hochwertigen Aussagen erreicht.

Beim Thema Wartezeiten muss o2 jedoch noch nachbessern. Zwar sparen sich Kunden hier im Vergleich zum Vorjahr bereits durchschnittlich 54 Sekunden, müssen jedoch noch immer recht lange warten. o2 selbst erklärt diesen Umstand damit, dass während der Warteschleife hilfreiche Vorab-Informationen angesagt werden, die entsprechend Zeit kosten. Insgesamt fällt das Urteil der connect-Redaktion jedoch positiv aus, so o2:

Die O2 Mitarbeiter gehen mit viel Engagement ans Werk, fertigen die Anrufer nicht einfach ab, sondern fragen nach, wo der Schuh drückt. […] In puncto Beratungsqualität haben die Münchner sogar deutlich zugelegt und verbessern sich dadurch vom dritten auf den zweiten Rang.

Vodafone knapp dahinter auf Platz 3

Durch das Aufholen von o2 reichte es für Vodafone in diesem Jahr nur für Platz drei. Mit insgesamt 415 Punkten ist der Abstand jedoch nur gering. Mit dem Gesamturteil „gut“ bietet auch Vodafone ein gut erreichbare Hotline mit gutem Service an. Bislang liegt jedoch noch kein Statement des Netzbetreibers vor. Sobald das der Fall ist, wird es hier ergänzt.

Diese Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

simplytel Angebote: Allnet-Flat mit 12 GB LTE für 11,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email