connect Mobilfunkshop-Test 2019: o2 hat den besten Service vor Ort

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Telefónica konnte mit den hauseigenen o2-Geschäften den diesjährigen Sieg beim connect Mobilfunkshop-Test 2019 einfahren. Die Telekom wiederum hat hier im Vergleich zum Vorjahr deutlich nachgelassen. Allerdings: Richtig schlecht schnitt keiner der untersuchten Anbieter ab. Als schlechtestes Urteil vergaben die Tester das Prädikat „befriedigend“ an die Telekom und mobilcom-debitel.

connect Mobilfunkshop-Test 2019

Auch in diesem Jahr hat die Fachzeitschrift connect wieder Tester in die Filialen und Geschäfte der Anbieter geschickt. Dabei wurden sowohl die Netzbetreiber Telekom, Vodafone und o2 als auch der Provider mobilcom-debitel untersucht. Hierzulande testeten die connect insgesamt 200 Shops in 13 Städten und zwölf ländlichen Regionen. Die Ergebnisse fielen vergleichsweise überraschend aus.

Denn im Vergleich zu den Vorjahren zog o2 diesmal an den Wettbewerbern vorbei. Mit 393 von 500 möglichen Punkten erlangte der Netzbetreiber den Sieg in Deutschland sowie das Testurteil „gut“. Dabei heißt es seitens des Fachmagazins: „Motivierte Mitarbeiter, die den Kunden eine kompetente Tarif- und Technikberatung bieten […]“. Auf Platz zwei folgt mit 387 Punkten der Netzbetreiber Vodafone. Auch hier vergaben die Tester das Urteil „gut“, welches deutlich besser als im Vorjahr ausfiel.

o2 bietet den besten Service im Shop

Die Telekom, im vergangenen Jahr auf den vorderen Plätzen, habe in diesem Jahr deutlich nachgelassen, heißt es. Lediglich 361 Punkte fuhr der Bonner Netzbetreiber ein. Das reichte gerade einmal für das Prädikat „befriedigend“. Vor allem in Punkto Beratung gebe es Nachholbedarf. mobilcom-debitel bildet mit 331 Punkten das Schlusslicht und erreichte ebenfalls „befriedigend“. Der Anbieter müsse vor allem in Sachen Beratung und bei der Shop-Ausstattung deutlich aufholen.

„Wer seine Shops mit gut geschultem Personal bestückt, ist klar im Vorteil“, meint Josefine Milosevic, connect-Redakteurin. „Das hat in Deutschland Telefónica Germany verstanden: Die Münchner springen von Platz drei in 2018 dieses Jahr auf Platz eins.“ Im Test untersuchte das Magazin die Bereiche Tarif-Beratung, Ausstattung/Atmosphäre, Geräte-Beratung, Auftreten der Mitarbeiter sowie Dienste-Beratung.

Schweizer haben die Nase vorn

Der Gesamtsieg des Tests, der neben Deutschland auch in Österreich und der Schweiz durchgeführt wurde, ging an Sunrise Schweiz mit 430 Punkten. Damit erlangte der Anbieter als einziger der in allen drei Ländern untersuchten Unternehmen die Testnote „sehr gut“. Deshalb meint Josefine Milosevic: „Wie man ausgezeichneten Service lebt, demonstriert erneut Sunrise, der alle Wettbewerber klar abhängt.

Diese Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

simplytel Angebote: Allnet-Flat mit 12 GB LTE für 11,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email