eazy Kabeltarife ab sofort mit kurzer Laufzeit von 3 Monaten erhältlich

0
46

Der im Unitymedia-Netz agierende Kabelanbieter eazy bietet ab sofort auch Tarife mit einer kurzen Laufzeit an. Diese liegt bei gerade einmal drei Monaten. Anschließend ist der Tarif monatlich kündbar. Für diese Flexibilität müssen Kunden jedoch einen kleinen Aufpreis zahlen.

eazy Kabel-Tarife mit kurzer Laufzeit

Seit einiger Zeit können Kunden, die im Verbreitungsgebiet von Unitymedia wohnen, auf das günstige eazy Angebot zugreifen. Der Kabelanbieter zeichnet sich durch attraktive Tarife zum kleinen Preis aus und spricht vor allem preisbewusste Kunden und Wenignutzer an. Allerdings bot eazy bislang nur Tarife mit einer Laufzeit von 24 Monaten an. Dadurch musste sich Interessenten trotz günstiger Konditionen lange an den Anbieter binden.

Ab sofort sind im easy Online-Shop auch Flex-Tarife mit kurzer Laufzeit erhältlich. Dabei handelt es sich um die etablierten Angebote eazy20 und eazy50, die alternativ mit einer kurzen Laufzeit von 3 Monaten gebucht werden können. Dafür müssen Interessenten lediglich den Schieberegler betätigen und die Flex-Variante auswählen. Allerdings lässt sich eazy diese Flexibilität auch bezahlen.

eazy Flex-Tarife gegen Aufpreis

Denn die frühzeitige Kündbarkeit kostet 3 Euro pro Monat mehr als die Laufzeitvariante. Das heißt, dass Interessenten für den eazy20 mit bis zu 20 Mbit/s und kurzer Laufzeit 14,99 Euro statt 11,99 Euro pro Monat bezahlen. Der eazy50 mit 50 Mbit/s kostet ohne lange Bindung derzeit 19,99 Euro statt 16,99 Euro pro Monat.

Bei den Flex-Tarifen reduziert eazy die Mindestvertragslaufzeit der beiden Tarifvarianten von 24 Monaten auf lediglich 3 Monate. Das heißt, dass Kunden den Tarif nach Ablauf von drei Monaten jederzeit mit einer Frist von 30 Tagen kündigen können. Das soll den Angaben nach jederzeit möglich sein, also auch „untermonatlich“. Eine Ausnahme gibt es jedoch beim eazy Studentenangebot. Dieses wird auch weiterhin nur mit zwei Jahren Laufzeit verfügbar sein.

eazy Tarife nicht bundesweit verfügbar

Die eazy Tarife sind überall dort erhältlich, wo Interessenten auch Unitymedia buchen können. Das heißt, dass eazy für Kunden in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg interessant ist. Ein Kabelanschlussvertrag ist nicht notwendig, es reicht, wenn Unitymedia als Option am heimischen Anschluss zur Verfügung steht. Die beiden eazy Tarife bieten jeweils einen Internetanschluss mit bis zu 20 Mbit/s bzw. 50 Mbit/s sowie einen Telefonanschluss. Ein WLAN-Router ist kostenfrei inklusive. Wer will, kann für