freenetmobile Allnet-Tarife jetzt mit LTE im Vodafone-Netz ab 9,99 €

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mit freenetmobile erhält der nächste Discounter Zugriff für das begehrte LTE-Netz. Denn die freenetmobile Allnet-Tarife im D-Netz sind ab sofort mit LTE verfügbar. Im Gegensatz zu anderen Discountern erhebt freenetmobile keinen Aufpreis für den LTE-Zugriff.

Update vom 15.07.2019

zum 16. Juli 2019 hebt freenetmobile die Trennung zwischen den Tarifvarianten mit und ohne Laufzeit auf. Bislang sind die monatlich kündbaren Varianten mit einem Aufpreis von 2 Euro pro Monat erhältlich. Dieser entfällt in Kürze. Das heißt, dass Interessenten die Tarifversionen jeweils zum gleichen Preis buchen können.

Dabei kostet die Allnet Flat mit 2 GB einheitlich 9,99 Euro pro Monat. Für die Allnet Flats mit 4 GB und 8 GB werden 13,99 Euro pro Monat und 16,99 Euro pro Monat fällig. Neben den Datenflats beinhalten die Tarife jeweils eine Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze sowie Zugriff auf das Vodafone LTE-Netz. Einzig beim Anschlusspreis gibt es weiterhin Unterschiede. Denn mit einer Laufzeit von 24 Monaten werden lediglich 19,99 Euro einmalig erhoben. Sonst kostet der Neuanschluss einmalig 29,99 Euro.

Update vom 01.07.2019

freenetmobile nimmt eine Veränderung beim hauseigenen Angebot vor. Dadurch verfügt die Allnet Flat 6 GB LTE ab sofort über ein höheres Datenvolumen. Das heißt, dass die Flat nun über 8 GB Volumen verfügt. Dafür erhebt freenetmobile 16,99 Euro pro Monat bei einer Laufzeit von 24 Monaten. Mit monatlicher Kündbarkeit sind es 18,99 Euro pro Monat. Neben der Datenflat ist auch eine Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze enthalten.

freenetmobile verspricht aktuell zudem die Preisgarantie. Das heißt, dass die Paketpreise der Allnet Flats auch nach 24 Monaten erhalten bleiben.

freenetmobile Tarife im D-Netz erhalten LTE

Die Freenet-Marke freenetmobile bietet schon seit längerer Zeit Allnet-Tarife zum Kampfpreis. Allerdings mussten Kunden in den Tarifen bisher auf Datenübertragungen via LTE verzichten. Doch nun nimmt der Discounter eine Anpassung seines Tarifportfolios vor und bietet ab sofort seine Allnet-Tarife im Vodafone-Netz mit LTE Übertragung an. Neben der Übertragungsgeschwindigkeit ändert sich auch die Tarifbezeichnung. Statt „freeFlat“ heißen die Tarife ab sofort schlicht „Allnet Flat“.

Im freenetmobile Online-Shop steht LTE für Neukunden in den freenetmobile Allnet-Tarife mit und ohne Laufzeit zur Verfügung. Kunden, die sich für einen freenetmobile Allnet-Tarif entscheiden, können mit bis zu 21,6 Mbit/s im LTE-Netz von Vodafone surfen und zahlen dafür keinen Aufpreis. Allerdings ist LTE nur in den Allnet-Tarifen verfügbar. Bei den günstigsten freenetmobile freeSmart Tarifen steht LTE nicht zur Auswahl.

freenetmobile Allnet-Tarife mit LTE ab mtl. 9,99 €

Doch auch die Allnet-Flat Tarife von freenetmobile sind zu erschwinglichen Preisen verfügbar. Die freenetmobile Allnet-Flat 2 GB LTE gibt es zum Preis ab mtl. 9,99 €. Zum Preis ab mtl. 13,99 € ist die freenetmobile Allnet-Flat 4 GB LTE erhältlich und für 16,99 € die Allnet-Flat mit 6 GB Datenvolumen. Bei der monatlich kündbaren Tarifvariante erhöht sich der Preis um jeweils 2 €.

Auch nach 24 Monaten gilt in den freenetmobile Tarifen mit Vertragslaufzeit eine Preisgarantie. D.h. der monatliche Grundpreis erhöht sich ab dem 25. Vertragsmonat – anders als üblich nicht. Für die Rufnummernmitnahme erhalten Kunden zudem einen einmaligen Bonus 25 €. In den Tarifen mit Laufzeit beträgt der einmalige Anschlusspreis 19,99 € und bei monatlicher Kündbarkeit 29,99 €.

LTE für freenetmobile Bestandskunden?

Doch wie sieht es für die vielen Bestandskunden freenetmobile Netz aus? Erhalten diese auch  Zugriff auf das schnelle LTE-Netz von Vodafone? Davon ist nicht auszugehen, zumindest nicht automatisch. Dies hat uns freenet Sprecher Rüdiger Kubald mitgeteilt. Da es sich um eine komplett neue Tariflinie handelt, ist ein Wechsel nur nach der Vertragslaufzeit möglich. Vor allem bei den monatlich kündbaren freeFlat-Tarifen ist dies kein Problem. Allerdings kann sich hier durch den Wechsel der monatliche Grundpreis erhöhen. Kunden mit längerer Laufzeit müssen bis zum Ende der Vertragslaufzeit warten, heißt es vom Pressesprecher.

Mit der LTE-Verfügbarkeit von freenetmobile gerät vor allem die Vodafone-Tochter otelo unter Druck. Denn bislang war otelo neben Vodafone die einzige Mobilfunkmarke im Vodafone-Netz mit LTE-Zugriff. Außerdem steht die otelo LTE-Option nur in den otelo Allnet-Tarifen Classic und Max zur Verfügung. Deshalb zählen die freenetmobile Tarife jetzt zu den günstigsten Vodafone Tarifen mit LTE auf dem Markt.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 /5 aus 1 Bewertungen)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

simplytel Angebote: Allnet-Flat mit 12 GB LTE für 11,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email