Huawei-Aktion: Huawei Mate 20 Pro mit gratis Amazon Echo Show

0
210

Huawei gehört hierzulande mittlerweile zu den beliebtesten Anbietern und macht Apple und Samsung Konkurrenz. Dabei sind Huawei-Geräte immer wieder mit einer attraktiven Huawei Angeboten erhältlich. Dadurch können sich Interessenten je nach Aktion nicht nur einen Nachlass sichern. Häufig spendiert Huawei auch zusätzliche Geräte, Zubehör und andere Vorteile.

Huawei Mate 20 Pro + gratis Amazon Echo Show

Das vor kurzem in London vorgestellte Huawei Mate 20 Pro ist ab Ende Oktober 2018 verfügbar. Dabei spendiert der Hersteller allen Vorbestellern ein besonderes Goodie. Sie können sich einen kostenfreien Amazon Echo Show im Wert von knapp 230 Euro sichern. Dafür muss ein Huawei Mate 20 Pro0bei einem teilnehmenden Händler vorbestellt und anschließend registriert werden. Kurz darauf sendet Huawei den Amazon Echo Show an den Kunden raus.

Huawei Mate 20 + gratis Amazon Echo Plus

Außerdem können auch Käufer des Huawei Mate 20 an einer ähnlichen Aktion teilnehmen. Hier stellt Huawei einen kostenfreien Amazon Echo Plus im Wert von 149,99 € bereit. Der Ablauf der Aktion (25. November) und die Teilnahmebedingungen sind jedoch die gleichen.

An Huawei-Aktionen teilnehmen

Um an einer Huawei-Aktion teilnehmen zu können, sind in der Regel nur wenige Schritte notwendig. Meist stellt Huawei die Aktionen über dem hauseigenen Shop bereit und informiert auf einer speziellen Aktionsseite über die Details des Angebots. Für die Aktion mit dem Huawei Mate 20 Pro finden Interessenten alle wichtigen Infos hier. Bei späteren Aktionen ist der Ablauf ähnlich, so dass Sie sich gern an den nachfolgenden Ratschlägen orientieren können.

So nehmen Sie teil:

  1. Kaufen Sie das Aktionsgerät im angegebenen Aktionszeitraum bei einem teilnehmenden Händler.
  2. Registrieren Sie Ihr Gerät auf der Aktionsseite mit Angabe der IMEI.
  3. Laden Sie den Kaufbeleg hoch (oder ein vergleichbares Dokument).
  4. Schicken Sie die Registrierung ab und warten Sie auf die Prüfung durch Huawei.
  5. Ist diese erfolgreich abgeschlossen, sendet Huawei das Aktionsgerät raus oder schreibt Ihnen den Cashback oder Nachlass gut.

Um an der aktuellen Aktion mit dem Huawei Mate 20 Pro teilzunehmen, ist der Ablauf ähnlich. Für den Kauf des Geräts gilt der Vorbestellerzeitraum. Das heißt, dass Interessenten, die an der Aktion teilnehmen möchten, das Modell bis einschließlich 25. Oktober 2018 vorbestellen müssen. Ab dem 26. Oktober 2018 kann das Modell dann registriert werden. Das ist bis einschließlich 30. November 2018 möglich. Anschließend übersendet Huawei den Amazon Echo Show (bzw. Amazon Echo Plus beim Huawei Mate 20) direkt nach Hause.

Wichtig: Kaufbeleg als Nachweis hochladen

Damit Huawei die Zusendung der Goodies oder die Verbuchung der Gutschrift vornehmen kann, müssen Aktionsteilnehmer einen Nachweis hochladen. Das heißt, dass der Kaufbeleg oder ein anderen Nachweisdokument während der Registrierung beigelegt werden muss. Welches Dokument dabei genau gefordert wird, ist von Aktion zu Aktion verschieden. Allerdings sind das in der Regel Dokumente wie eine Rechnung oder ein Kassenzettel.

Achten Sie darauf, dass die Angaben mit den Daten auf dem Kaufbeleg übereinstimmen. Fehlerhafte oder widersprüchliche Daten führen zu Problemen. Auch beim Fehlen des Kaufbelegs wird die Teilnahme an der Aktion abgelehnt.

Als Grundregel gilt: Sie benötigen ein Dokument, aus dem der Kauf des Aktionsgeräts inklusive Kaufdatum hervorgeht. Zudem muss auf dem Dokument die IMEI des Geräts ersichtlich sein. Dieser Nachweis muss anschließend als Bild- oder PDF-Datei hochgeladen werden. Er wird von Huawei geprüft und mit den von Ihnen gemachten Angaben überprüft. Hat alles seine Richtigkeit, gibt Huawei die Registrierung frei und sie erhalten ihr Goodie, ihre Gutschrift, ihren Cashback oder anderen Vorteil, der Teil der aktuellen Aktion ist.

Teilnehmende Geräte und Händler

Es empfiehlt sich, bei jeder Huawei-Aktion die Teilnahmebedingungen zu lesen. Dort informiert Huawei nicht nur über die Aktionsgeräte, sondern auch über weitere Details zur Aktion. In der Regel sind hierbei zwei Angaben wichtig: Welche Geräte nehmen an der Aktion teil und über welche Händler sind die beziehbar. Denn: Wer ein nicht an der Aktion teilnehmendes Modell erwirbt oder dies bei einem nicht teilnehmenden Händler kauft, kann oft nicht an der Aktion teilnehmen:

Teilnehmende Geräte ermitteln:

In den Teilnahmebedingungen findet sich in der Regel eine Liste der an der Aktion teilnehmenden Geräte. Dabei handelt es fast immer um für den deutschen Markt bestimmte Modelle, die in Deutschland verkauft werden. Ausländische Geräte sind meist ausgeschlossen.

Teilnehmende Händler ermitteln:

Obwohl die Händleranzahl bei den Huawei-Aktionen oft groß ist, lohnt sich ein Blick in deren Auflistung. Dort finden sich meist große Namen wie Amazon, Media Markt, Saturn, Telekom, Vodafone und o2. Aber auch andere Shops wie notebooksbilliger, sparhandy und mobilcom-debitel. Zudem nehmen manchmal auch kleinere Mobilfunkanbieter wie z.B. Aldi-Talk, congstar, simply, smartmobil, blau oder otelo an den Aktionen teil.

Natürlich können Sie das Aktionsgerät auch über einen anderen Anbieter kaufen, gehen damit jedoch ein Risiko ein. Nicht immer verkaufen vor allem kleine Shops Geräte, die an der Aktion teilnehmen. Und es ist ihre Verantwortung, dass sie ein Gerät solches erwerben. Gehen Sie deshalb lieber auf Nummer sicher und kaufen Sie in einem Shop, der offiziell für die Aktion zugelassen ist.

Dieses Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4,00/5 aus 1 Bewertungen)
Loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here