iPhone Preise 2018: Kosten für iPhone XS Plus, Xs Max und Xr

0
379

Am 12. September hat Apple die neuen iPhones iPhone Xr, iPhone Xs und iPhone Xs Max vorgestellt. Zudem hat Apple die iPhone Preise 2018 bekannt gegeben. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen bleiben die Preise diesmal stabil.

iPhone XS, XS Max und iPhone Xr vorgestellt

Mit dem iPhone XS und iPhone XS Max hat Apple auf seiner Keynote zwei Nachfolger für das iPhone X vorgestellt. Die beiden Geräten sind jeweils in Speichervarianten mit 64 GB, 256 GB und 512 GB in den Farben Spacegrau, Silber und Gold erhältlich.

Das iPhone Xr wird mit 64 GB, 128 GB und 256 GB Speicher wird in den Farben Weiß, Schwarz, Blau, Gelb, Rot und Koralle angeboten. Das iPhone XS und iPhone XS sind ab dem 14. September vorbestellbar. Mit der Auslieferung der beiden Geräte soll ab dem 21. September begonnen werden. Der Verkaufsstart des iPhone Xr erfolgt hingegen erst Anfang Oktober.

iPhone Preise 2018 – So viel kosten die neuen iPhones

Die Farben der verschiedenen iPhones haben wie in der Vergangenheit keine Auswirkung auf den Preis. Die iPhone Kosten ohne Vertrag variieren je nach Speicherkapazität. Während das iPhone Xr 64 GB zum Preis von 849 € zu haben ist, kostet das iPhone XS Max mit 512 GB stolze 1649 €. Im Folgenden die Apple iPhone Preise 2018

iPhone Kosten 2018 im Überblick:

64 GB128 GB256 GB512 GB
iPhone Xr849 €909 €1.019 €-.-
iPhone XS1.149 €-.-1.319 €1.549 €
iPhone XS Max1.249 €-.-1.419 €1.649 €

iPhone bei Telekom, Vodafone oder o2 vorbestellen

Wem die iPhone Preise ohne Vertrag zu teuer sind, der sollte sich nach einem iPhone in Kombination mit einem Handyvertrag umschauen. Denn gegenüber den Einmalpreis sind die Tarife mit iPhone oftmals deutlich günstiger. Die iPhone Vorbestellung bei der Telekom ist ebenfalls ab dem 14. September möglich. Außerdem können Interessenten ein iPhone bei o2 vorbestellen oder ein neues