ja! mobil und Penny Mobil: Telekom Prepaid-Allnet-Flat ab 7,99 € [Update]

0
148

Update vom 27.08.2018

Die ja! mobil und Penny Mobil Tarife Smart und Smart Plus sind ab sofort mit Allnet-Flat verfügbar. SMS kosten weiterhin 9 Cent pro Kurznachricht. Außerdem sind im Smart Tarif 1,5 GB Datenvolumen enthalten. Im Smart Plus sind es 3 GB. Dabei liegen die Paketpreise für vier Wochen unverändert bei 7,99 Euro und 12,99 Euro.

Zum 27. August 2018 werten die congstar-Marken ja! mobil und Penny Mobil die hauseigenen Smart und Smart Plus Pakete auf. Die Prepaid-Angebote werden mit einer Allnet-Flat ergänzt. An den monatlichen Paketpreisen ändert sich nichts.

ja! mobil und Penny Mobil Prepaid Allnet-Flat ab 7,99 €

Bei ja! mobil und Penny Mobil stehen ab dem 27. August 2018 verbesserte Prepaid-Tarife im Telekom-Netz zur Verfügung. Wie Handyraketen berichtet, geht die Anpassung aus Angaben im Rewe Prospekt hervor, dessen Angebote ab dem 27. August 2018 gültig sind. Dort wird zwar nur von ja! mobil gesprochen, es ist jedoch anzunehmen, dass die Neuerung auch für die Schwestermarke Penny Mobil gelten wird.

Konkret erhalten die ja! mobil Tarife Prepaid Smart und Prepaid Smart Plus ein Update. Die entsprechenden Penny Mobil Tarife heißen ebenso. Für 7,99 Euro und 12,99 Euro für jeweils vier Wochen erhalten Kunden derzeit 300 Minuten und 600 Minuten in alle deutschen Netze sowie 1,5 GB und 3 GB. Durch das Upgrade bieten die zwei Anbieter künftig die günstigsten D1-Handytarife mit einer Prepaid-Allnet-Flat. Bislang wurde nur ein Allnet-Tarif ohne SMS-Flat zum Preis von 19,99 € mit 5 GB Datenvolumen angeboten.

Sprach- und SMS-Flat ohne Aufpreis

Ab dem 27. August 2018 verfügen sowohl der Prepaid Smart als auch der Prepaid Plus Tarif jeweils über eine Allnet-Flat in alle deutschen Netze. Dabei bleiben die 28 Tage gültigen Paketpreise von 7,99 Euro und 12,99 Euro unverändert. Außerdem bleibt das Datenvolumen von 1,5 GB bzw. 3 GB erhalten. Die bislang gültigen Minutenpakete entfallen.

Sowohl ja! mobil als auch Penny Mobil nutzen das Netz der Telekom und greifen auf UMTS und HSDPA mit bis zu 32 Mbit/s zu. Einen Zugriff auf das LTE-Netz gibt es nicht. Die Abrechnung erfolgt jeweils auf Prepaid-Basis.

Einmalig 10 GB für Neukunden

Neben der Anpassung spendieren ja! mobil und Penny Mobil einmalig mehr Datenvolumen. Dafür müssen Interessenten bis 2. September 2018 eine neue Prepaid SIM-Karte aktivieren (Ausgenommen Easy Tarif). Anschließend erhalten sie einen Code, der bis 2. Oktober 2018 eingelöst werden kann und einmalig 10 GB on Top bereitstellt. Die zusätzliche Datenmenge ist 30 Tage lang gültig.

Dieses Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00/5 aus 1 Bewertungen)
Loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here