klarmobil setzt auf WhatsApp Bot für den Kundensupport

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Immer mehr Anbieter stellen ihren Kunden den Messenger WhatsApp als alternativen Supportkanal zur Verfügung. Nach congstar, Vodafone und o2 setzt ab sofort auch klarmobil auf diesen Service. Dabei kommt ein spezieller WhatsApp Bot zum Einsatz, der in sekundenschnelle Fragen beantworten kann.

WhatsApp Bot von klarmobil

Nachdem bereits congstar, Vodafone und o2 ihren Kunden einen WhatsApp-Support anbieten, zieht nun auch der Discounter klarmobil nach. Wie dieser mitteilt, können Kunden ab sofort per WhatsApp Kontakt zum Kundensupport aufnehmen und über den Messenger Fragen klären. Dabei kommt den Angaben nach ein spezieller WhatsApp Bot zum Einsatz, der die Anfragen entgegennimmt und diese beantwortet.

Dadurch sollen Fragen der Kunden binnen weniger Sekunden beantwortet werden. Die Antworten fallen kompetent und verbindlich aus und sind ohne lange Wartezeiten an der Hotline und ohne Warteschleife verfügbar, heißt es. Antonius Fromme, Geschäftsführer klarmobil GmbH und Vorstandsmitglied der freenet AG, erklärt:

Mit unserem neuen Service-Bot für den Kommunikationskanal WhatsApp ist es uns gelungen, unserer Bot-Expertise auszuweiten und somit nun rund zwei Drittel aller Anfragen in Sekundenschnelle voll automatisiert für unsere Kunden zu beantworten. Die technologische Aufwertung unseres Servicekanals kommt vor allem unseren Kunden zugute, die das Thema Kundenservice nicht als lästig, sondern als schnell, unkompliziert und effizient erleben.

Fragen zu klarmobil per WhatsApp klären

Der WhatsApp Bot von klarmobil basiert mit „Google Dialogflow“ auf der gleichen technologischen Architektur wie der Facebook Bot, den das Unternehmen bereits seit 2017 einsetzt. Allerdings reagiere der WhatsApp Bot aufgrund der veränderten Erfordernisse etwas anders als das Facebook Pendant. „Der Bot wird mit dem Machine-Learning-Tool „TensorFlow“ trainiert. Auch wenn das System selbsttätig „lernt“, so werden die „Trainings-Daten“ für den Bot hinsichtlich Kausalität, Ausdruck und Nutzbarkeit menschlich überprüft“, heißt es.

klarmobil Kunden können sich mit allen Fragen an den Bot wenden. Egal, ob es um Fragen zum Tarif oder eine Produktempfehlung geht. Weiß der Bot keine Antwort, leitet er die Anfragen einen Mitarbeiter weiter, der dann übernimmt. Dadurch ist sichergestellt, dass Kunden jederzeit einen optimalen Support erhalten.

Diese Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Drillisch Angebote: sim.de 8 GB mit Allnet-Flat für 7,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email