Lidl Connect Kunden surfen mit 384 Kbit/s weiter + 100 Minuten

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Auch Lidl Connect reiht sich in die Anbieter ein, die ihren Kunden in Zeiten der Corona-Einschränkungen unter die Arme greifen. Kunden des Discounters im Vodafone-Netz surfen nach Einsetzen der Drosselung bis auf weiteres mit 384 Kbit/s weiter.

Update vom 27.04.2020

Lidl Connect mit 384 Kbit/s auch im Mai

Lidl Connect Kunden surfen auch im Mai weiterhin mit bis zu 384 Kbit/s, sobald die Drosselung eingesetzt hat. Denn der Vodafone-Discounter hat die Aktion bis zum 31. Mai 2020 verlängert. Bis auf weiteres stehen zudem die kostenfreien 100 Freiminuten für 14 Tage bereit, die sich Kunden sichern können.

Update vom 14.04.2020

100 Minuten für Classic und Smart XS

Für Nutzer mit einem Lidl Connect Classic und Smart XS Tarif hält der Discounter ab 16. April 2020 eine weitere Aktion bereit. Kunden, die in diesen erstmalig die Zusatzoption mit 100 Freiminuten aktivieren, können die Gesprächsminuten in den ersten 14 Tagen kostenfrei nutzen. Denn die regulären Gebühren von 1,99 Euro/14 Tage werden binnen 96 Stunden erstattet. Dafür ist die Buchung zwischen dem 16. April und dem 17. Mai in der LIDL Connect App, im Kundenkonto oder über die LIDL Connect Kundenhotline notwendig. Wer die Option darüber hinaus weiterhin verwendet, zahlt ab dem zweiten Buchungszeitpunkt die regulären Gebühren.

Ursprünglicher Artikel

Lidl Connect hebt Drosselgrenze an

Wie Lidl Connect im Onlineshop mitteilt, werden Kunden bis auf weiteres nicht mehr so stark gedrosselt, wenn das mobile Datenvolumen für den aktuellen Abrechnungszeitraum verbraucht ist. Denn statt mit bis zu 64 Kbit/s surfen Nutzer nun mit bis zu 384 Kbit/s weiter. Also deutlich schneller als üblich. Mit der Maßnahme will der Discounter einen kleinen Beitrag leisten, um Daheimbleibenden die Kommunikation mit Freuden, Verwandten und Bekannten zu erleichtern:

Das Leben ist eingeschränkt. Umso wichtiger ist es, dass ihr mit euren Familien und Freunden in kontakt bleiben könnt und füreinander da seid.
LIDL Connect möchte euch dabei unterstützen und hebt deshalb die Surf-Geschwindigkeit nach verbrauchtem Datenvolumen erheblich an.

Dadurch haben Lidl Connect Kunden quasi eine unbegrenzte Datenflat zur Verfügung. Allerdings wird diese nach Verbrauch der regulären Datenmenge etwas langsamer. Jedoch im Vergleich zur regulären Drosselgrenze von 64 Kbit/s deutlich weniger drastisch.

384 Kbit/s für Lidl Connect Smart-Tarife und Optionen

Um in den Genuss des Vorteils zu kommen, müssen Lidl Connect Kunden nichts weiter tun. Wie der Discounter mitteilt, erfolgt die Anpassung der Drosselgeschwindigkeit automatisch und wird nach und nach für alle Kunden mit einem Smart-Tarif oder einer Internetoption umgesetzt. Allerdings ist das Goodie nicht von Dauer und vorerst bis zum 30. April 2020 begrenzt. Es ist jedoch anzunehmen, dass eine Verlängerung erfolgt, sollten die Einschränkungen darüber hinaus anhalten.

Einen ähnlichen Schritt ist vor kurzem bereits o2 gegangen. Der Netzbetreiber sowie die unter dem Dach von Telefónica versammelten Anbieter bieten ihren Kunden ebenfalls eine Anhebung der Drosselgrenze auf 384 Kbit/s an. Telekom und congstar haben sich hingegen für ein zusätzliches Datenvolumen entschieden. Bei Vodafone selbst erhalten Kunden den Social Pass gratis. Alle Vorteile der Netzbetreiber und Discounter haben wir in einem separaten Artikel zusammengefasst.

Diese Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

simplytel Angebote: Allnet-Flat mit 14 GB LTE für 12,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email