MagentaGaming: Cloud-Spiele starten mit 100 Spielen & Gratis-Test

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Rund ein Jahr nach Start der Beta-Phase bringt die Telekom den Cloud-Dienst MagentaGaming final auf den Markt. Interessenten können das Angebot kostenlos testen und profitieren von mehr als 100 Spiele. Diese werden über das Internet gestreamt und müssen nicht auf dem Rechner oder Smartphone installiert werden.

Telekom MagentaGaming startet

Vor rund einem Jahr stellte die Telekom auf der IFA in Berlin MagentaGaming vor. Dabei handelt es sich um einen Cloud-Dienst, der sich auf Spiele und Games spezialisiert. Das Besondere: Die Spiele werden über das Internet gestreamt und sind dadurch unabhängig von der Leistung des Endgeräts nutzbar. Zum Beispiel auf Rechnern, Laptops, Smartphones oder Tablets. Eine Installation der Spieldatei sowie spezifische Ausstattungen der Geräte sind nicht notwendig.

Seit September 2019 befand sich MagentaGaming in der Beta-Phase und wurde seitdem von über 20.000 Nutzern auf Herz und Nieren geprüft. Nun ist das Angebot bereit für den Massenmarkt und kann von allen Interessenten zugebucht werden. Dafür erhebt der Netzbetreiber 6,95 Euro pro Monat. Zum Start profitieren Interessenten jedoch von einem Testangebot, heißt es. Wer sich bis zum 31. Oktober 2020 für MagentaGaming anmeldet, kann die ersten drei Monate kostenlos nutzen. Erst ab dem 4. Monat fallen dann die Gebühren von 6,95 Euro monatlich an.

Cloud-Gaming auf verschiedenen Geräten

Zum Start könne Nutzer auf rund 100 Spiele zugreifen, die direkt aus der Cloud auf Windows-PCs, Macs und Android Smartphones und Tablets gestreamt werden. Alle notwendigen Spieledaten werden über das Internet übertragen, Spielstände in der Cloud gesichert. Dadurch können Nutzer ihre Spiele jederzeit auf anderen Geräten fortsetzen. In Kürze will das Unternehmen zudem den topp Gaming Miracle Bluetooth Controller mit Smartphonehalterung anbieten, mit dem Kunden jederzeit unterwegs spielen können.

Zudem profitieren Kunden von StreamOn Gaming vom Zero-Rating bei der Nutzung von MagentaGaming. Das heißt, dass das Spiele-Streaming nicht auf das mobile Internet angerechnet wird. Demnächst sollen zudem weitere Plattformen hinzukommen. Zum Beispiel das TV-Produkt MagentaTV. Zum Spielen benötigen Kunden bei MagentaGaming lediglich die App sowie eine stabile Internetverbindung.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1,00 /5 aus 1 Bewertungen)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

simplytel Angebote: Allnet-Flat mit 12 GB LTE für 11,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email