congstar hebt Mehrkosten für Allnet Flat (Plus) Flex auf

0
64

In Kürze schafft congstar die derzeit noch vorgenommene Trennung zwischen den Allnet Flat Tarifen mit und ohne Laufzeit ab. Denn für die Varianten ohne Laufzeit erhebt der Discounter bislang Mehrkosten, die die fehlende Langzeitbindung ausgleichen sollen. Mit diesen Aufpreisen ist ab Februar Schluss.

congstar Allnet Flats mit und ohne Laufzeit

Im congstar Online-Shop können Interessenten auf die beiden Flat-Tarife Allnet Flat und Allnet Flat Plus zugreifen. In diesen ist nicht nur jeweils eine Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze sowie eine mobile Datenflat enthalten, zusätzlich können Kunden hier auch die LTE 50 Option zubuchen. Durch diese erfolgt der Zugriff auf das Telekom LTE-Netz.

Die LTE 50 Option im Telekom-Netz ist jedoch nur gegen Aufpreis erhältlich. Im Rahmen der congstar Wechselwochen stellt der Discounter bis Ende Februar ein Guthaben von bis zu 100 Euro bereit, welches mit den Kosten der LTE-Option verrechnet wird. Außerdem bietet congstar derzeit die Flex-Variante der beiden Allnet Flats ohne Aufpreis an. Eigentlich kostet die monatlich kündbare Tarifversion 2 Euro Aufpreis pro Monat.

congstar gleicht Allnet-Preise an

Wie congstar vorab in einer Presseerklärung mitteilt, hebt das Unternehmen diese preisliche Trennung in Kürze auf. Nach Auslaufen der aktuellen Aktion, bei der die Mehrkosten für die Flex-Version entfallen, soll der Aufpreis generell aufgehoben werden. „Im Anschluss wird der Aufpreis für die Flex-Varianten der Tarife congstar Smart, Allnet Flat und Allnet Flat Plus dauerhaft entfallen“, heißt es.

Allerdings erhöht congstar im Zuge dessen den einmaligen Bereitstellungspreis für die Flex-Tarife. Dieser liegt ab 29. Januar 2019 bei 30 Euro. Für congstar Tarife mit Laufzeit werden dagegen nur einmalig 10 Euro berechnet. Durch die Aufhebung der Mehrkosten kosten die congstar Allnet-Flat Tarife Allnet Flat und Allnet Flat Plus künftig 20 Euro bzw. 30 Euro pro Monat, unabhängig von der Laufzeit. Für den congstar Smart werden 10 Euro monatlich erhoben.

Diese Seite jetzt selbst bewerten: