MTV Mobile kehrt mit günstigen o2-Tarifen und LTE zurück

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

MTV Mobile kehrt zurück und arbeitet in Zukunft mit mobilcom-debitel zusammen. Dabei wird das Angebot im o2-Netz realisiert und wartet mit LTE-Geschwindigkeiten auf. Die Offerten umfassen günstige LTE-Tarife und haben vor allem preisbewusste Kunden im Fokus. Als Bonus gibt es exklusive MTV-Inhalte in der MTV Play App.

MTV Mobile kehrt zurück

mobilcom-debitel und MTV Mobile bringen die Mobilfunkmarke des Musiksenders zurück. Diese ist ab sofort wieder im Onlineshop verfügbar und wird im o2-Netz realisiert. Dabei haben Interessenten die Auswahl aus verschiedenen Tarifen inklusive LTE-Geschwindigkeiten. Außerdem erhalten Kunden Zugriff auf die MTV Play App, die zahlreiche exklusive Inhalte bietet. Zum Beispiel Serien und Show-Highlights von MTV+ wie YO! MTV Raps, Just Tattoo Of Us, Jersey Shore und mehr.

Zum Start gibt es drei Tarife zur Auswahl, die mit unterschiedlichen Volumina aufwarten. Die Allnet Flat 5 GB LTE kostet 9,99 Euro und beinhalten 5 GB Volumen mit bis zu 21,6 Mbit/s. In der Allnet Flat 10 GB LTE sind hingegen 10 GB Volumen mit bis zu 225 Mbit/s für 14,99 Euro pro Monat enthalten. Als dritte Option steht die Allnet Flat 20 GB LTE für 19,99 Euro monatlich zur Verfügung. Hier sind 20 GB sowie LTE Max mit bis zu 225 Mbit/s enthalten. Außerdem bieten alle drei Tarife eine Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze sowie das EU-Roaming.

Was bietet MTV Mobile als Bonus?

MTV Mobile Kunden, die sich für einen der drei Tarife entscheiden, erhalten als Goodie Zugriff auf exklusive MTV Inhalte. Dazu zählen die „besten, heißesten, krassesten, verrücktesten und heftigsten reality-shows“, heißt es. Zum Beispiel YO! MTV Raps, Just Tattoo Of Us, Jersey Shore, Ex on the Beach, true love or true lies? und weitere. Dafür benötigen Kunden die MTV App, die für Android und iOS Geräte kostenfrei zur Verfügung steht. 

Für die Dauer des Vertragsverhältnisses von 24 Monaten können MTV Mobile Kunden kostenfrei auf die Streaminginhalte der Serien und Shows von MTV+ zugreifen und diese jederzeit in der App genießen. Dabei liegt die Mindestvertragslaufzeit bei 24 Monaten. Einen einmaligen Anschlusspreis gibt es vorerst nicht. Wer sich bis 15. Januar 2019 für einen Tarif entscheidet und eine Rufnummer mitbringt erhält einen Bonus von 25 Euro.

Gibt es etwas zu beachten?

Derzeit befindet sich der Onlineshop noch im Aufbau. Tarifdetails oder das gesetzlich vorgeschrieben Produktinformationsblatt sind noch nicht einsehbar. Im Kleingedruckten wird allerdings deutlich, dass es sich bei den Paktpreisen der drei Tarife offenbar um Aktionsangebote handelt. Diese gelten lediglich für die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Wer vergisst zu kündigen, muss ab dem 25. Monat mit höheren Preisen rechnen:

  • 5 GB Tarif – steigt von 9,99 Euro auf 24,99 Euro pro Monat
  • 10 GB Tarif – steigt von 14,99 Euro auf 29,99 Euro pro Monat
  • 20 GB Tarif – steigt von 19,99 Euro auf 34,99 Euro pro Monat

Hier sollten Kunden also auf eine fristgerechte Kündigung achten. Auch der Zugang zu den MTV+ Inhalten ist laut Kleingedruckten lediglich für 24 Monate inklusive. Ob sich hier noch einmal etwas ändern wird, wenn mobilcom-debitel das Angebot vollständig aufgebaut hat, bleibt abzuwarten. Derzeit sollten Kunden jedoch mit diesen Einschränkungen rechnen.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3,00 /5 aus 2 Bewertungen)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

simplytel Angebote: Allnet-Flat mit 12 GB LTE für 11,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email