o2 Angebote für Generation 60+: 10 Euro pro Monat bei o2 Free sparen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Junge Leute und Bestandskunden profitieren bei o2 schon seit langem von Preisvorteilen und Rabatten. Nun führt der Netzbetreiber einen weiteren Nachlass für die Generation 60+ ein. Dadurch können ältere Kunden die o2 Free Tarife deutlich günstiger nutzen. Zudem gibt es Preisvorteile bei spezieller Hardware.

o2 Rabatte für Generation 60+

o2-Kunden profitieren von verschiedenen Rabatten. Neben den Aktionsangeboten, die der Netzbetreiber regelmäßig im Sortiment hat, stellt o2 Nachlässe für junge Leute, Selbstständige und Bestandskunden bereit, die sich für weitere Verträge entscheiden. Mit diesem Kombivorteil ist der Zweitvertrag beispielsweise mit einem Nachlass von bis zu 50 Prozent erhältlich. Zum 1. September 2020 führt o2 nun ein weiteren Rabatt ein, der eine bislang eher vernachlässigte Kundengruppe einschließt. Denn der neue Nachlass ist speziell für die Generation 60+ reserviert.

Konkret sparen ältere Kunden, die 60 Jahre oder älter sind, bis zu 10 Euro pro Monat. Voraussetzung dafür ist, dass sich sich für einen o2 Free Tarif entscheiden. „Dieser Preisvorteil erleichtert es der Zielgruppe, sich anstelle eines Basistarifs gleich von Anfang an für mehr Datenvolumen zu entscheiden. Damit bleiben sie in der #NeuenNormalität jederzeit und von überall mit ihrem Umfeld in Kontakt“, erklärt o2. Neben Neukunden, die einen o2 Free Tarif wählen, profitieren auch Bestandskunden, die den Rabatt im Rahmen einer Vertragsverlängerung erhalten.

Hardwareangebote für ältere Kunden

Neben dem Senioren-Rabatt bei den Tarifen bietet o2 älteren Kunden auf Wunsch auch spezielle Hardware an. So führt das Unternehmen mehrere Geräte der Marke emporia und anderer Hersteller für Seniorentelefone im Sortiment. Diese sind speziell auf die Bedürfnisse älterer Nutzer ausgelegt und dennoch mit modernen Funktionen und Betriebssystemen erhältlich. Als Beispiel nennt der Anbieter das emporiaSMART.3 und das emporiaTOUCHsmart, welche über die o2 my Handy Finanzierung bereits ab 2,50 Euro pro Monat buchbar sind. Die Geräte sowie alle anderen angebotenen Handys und Smartphones können alle Kunden auf Wunsch mit den o2 Free Tarifen kombinieren.

emporia

Den Angaben nach will o2 mit den Angeboten die überproportional hohe Anzahl an Senioren ansprechen, die derzeit komplett offline sind und oft noch an klassischen Handys festhalten. Das belegen auch die internen Daten, heißt es:

Denn etwas mehr als ein Drittel der O2 Mobilfunkkunden ab 60 Jahren haben sich in den Jahren (2017 bis 2020) für ein GB des Einsteigertarifs O2 Free S entschieden. Die Folge: Nicht einmal jeder Zweite der über 50-Jährigen hat die Corona-Warn-App bisher installiert. Hauptproblem sei das Baujahr des Smartphones, da diese nur auf jüngeren Modellen funktioniere, so die Deutschen Seniorenliga.

Der Preisvorteil für ältere Kunden steht ab 1. September 2020 zur Verfügung und kann dann von allen Interessenten genutzt werden. Wie bei den Angeboten für junge Leute wird der Netzbetreiber die Berechtigung über das eingetragene Geburtsdatum im Personalausweis oder vergleichbaren Dokumenten prüfen.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4,00 /5 aus 1 Bewertungen)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

simplytel Angebote: Allnet-Flat mit 12 GB LTE für 11,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email