o2 eSIM macht bei Apple Watch mit watchOS 7 Probleme

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Mit dem Update auf watchOS 7 und iOS 14 scheint es für o2-Kunden zu Problemen zu kommen. Denn eine Vielzahl der Nutzer, die ihre Apple Watch mit einer o2 eSIM betreiben, beklagen, dass die smarte Uhr nach dem Update den Dienst quittiert.

o2 eSIM mit Apple Watch ohne Funktion

Bereits mit der Beta-Version von watchOS 7 kristallisierte sich ein Problem mit den o2 eSIM-Karten heraus. Denn diese schienen unter der Firmware nicht mehr wie gewohnt zu funktionieren. Während die Beta nur von vergleichsweise wenigen Kunden genutzt wurde, updaten in diesen Tagen zahlreiche o2-Kunden die neue watchOS Version 7 sowie iOS 14. Und installieren damit offenbar auch den altbekannten Fehler mit den eSIMs.

Denn wie sich im o2-Forum zeigt, beklagen viele Nutzer die bekannten Probleme. Darauf aufmerksam wurden die Kollegen von Caschys Blog. Allem Anschein nach quittiert die Apple eSIM unter watchOS 7 schlicht ihren Dienst. Denn die betroffenen Kunden können die eSIM in ihrer Apple Watch nicht mehr aktivieren und damit auch nicht mehr nutzen. Eine schnelle Lösung gibt es für das Problem nicht. o2 und Apple begeben sich offenbar erst jetzt auf Fehlersuche.

Keine schnelle Lösung für o2-Kunden

Dabei besteht der Fehler bereits seit der Beta-Phase der Firmware und ist seit mehreren Wochen bekannt. Das o2 und Apple erst jetzt Interesse daran zeigen, der Problematik auf die Spur zu kommen, verärgert viele Kunden. Zumal o2 bereits ankündigte, dass diese mit Start der offiziellen Firmware-Versionen von watchOS 7 und iOS 14 behoben sein werde. Passiert ist jedoch nichts.

Besonders ärgerlich: Allem Anschein nach sind vor allem Kunden betroffen, die bis vor wenigen Jahren bei E-Plus und Base unter Vertrag standen und im Zuge des Netzzusammenschlusses zu o2 migriert wurden. Obwohl beide Netze seit Jahren eins sind, macht das Unternehmen zum Teil noch Unterschiede zwischen den Kundenstämmen. Nun scheinen vor allem die ehemaligen E-Plus-Kunden Probleme mit der eSIM in der Apple Watch zu haben. Ob und wann o2 diese lösen wird bleibt abzuwarten. Derzeit erklären die Mitarbeiter im Forum lediglich, dass der zuständige Fachbereich informiert sei und an einer Lösung arbeite. Wie lange das allerdings dauern wird ist ungewiss.

Diese Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

simplytel Angebote: Allnet-Flat mit 12 GB LTE für 11,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email