o2 Loop Prepaid-Tarife: LTE-Freischaltung für Alt-Tarife

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Im Zuge der bevorstehenden UMTS-Abschaltung erhalten noch mehr ALT-Kunden von o2 eine Freischaltung für LTE. Der Netzbetreiber schaltet LTE für o2 Loop Alt-Tarife frei.

o2 schaltet LTE für Loop Tarife frei

Bis auf wenige Ausnahmen konnten fast alle o2 Bestandskunden das LTE-Netz des Netzbetreibers Telefónica nutzen. Zu den wenigen Ausnahmen zählten bisweilen die Alt-Tarife von o2 Loop Prepaid, die schon lange nicht mehr vermarktet werden.

Doch laut einem Teltarif.de hat sich dies nun geändert. Denn gegenüber dem Magazin berichten einige Nutzer, dass eine Einbuchung von o2 Loop Tarifen seit kurzem auch ins 4G-Netz erfolgt.

Surfen und Telefonieren im 4G Netz von o2

Anders als in den aktuellen Prepaid-Tarifen von o2 steht allerdings nicht LTE-Max zur Verfügung. Denn statt bis zu 225 Mbit/s liegt die maximale Übertragungsrate im 4G-Netz bei 21,6 Mbit/s. Bei den Datenoptionen in der Mein o2 App steht diese Geschwindigkeit ebenfalls zur Verfügung.

Die LTE-Nutzung ist jedoch nicht nur auf das mobile Surfen im Internet beschränkt. Kunden können in den o2 Loop Tarifen jetzt auch Sprachtelefonie via VoLTE nutzen. Außerdem besteht die Möglichkeit bei Internetverbindungen im WLAN-Netz, kostenlos per WLAN-Call statt dem Handynetz zu telefonieren. Wie viele Nutzer noch die alten Loop-Tarife nutzen, ist nicht bekannt. Die Zahl dürfte aber nach über 20 Jahren sehr überschaubar sein.

Diese Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

simplytel Angebote: Allnet-Flat mit 12 GB LTE für 11,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email