o2 Professionell: Selectable-Tarife mit Unlimited Flat oder EU-Flat

0
137

Für Business-Kunden bietet o2 ab sofort drei neue Professional-Tarife an. Dabei rückt der Netzbetreiber die individuellen Bedürfnisse der Kunden in den Vordergrund und bietet ihnen drei unterschiedliche Tarifarten zur Auswahl. Die drei Angebote vertreibt o2 unter dem Namen Selectable.

o2 Professional Selectable

Im Onlineshop von o2 stehen ab sofort drei neue Professional-Tarife bereit. Diese bietet der Netzbetreiber unter dem Motto „Selectable“ an und lässt Kunden die Wahl, welche Tarifinhalte sie nutzen möchten. Dafür sind die drei Offerten mit unterschiedlichen Konditionen erhältlich und bietet wahlweise einen inkludierten DSL-Zugang, eine Unlimited-Flat oder eine EU Sprachflat.

Dabei haben Business-Kunden die Wahl zwischen den Tarifen o2 my All in One XL Professional, o2 Free unlimited Professional und o2 Free XL Professional. Alle drei Angebote sind als o2 my All in One XL, o2 Free unlimited und o2 Free XL auch für Privatkunden erhältlich. In den Professional-Varianten zahlen Interessenten jeweils 59,99 Euro brutto pro Monat, unabhängig für welchen Tarif sich Geschäftskunden entscheiden.

o2-Tarife mit Unlimited-Flat oder EU-Flat

Im o2 my All in One XL Prof. sind neben einer Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze und dem EU-Roaming eine mobile Datenflat mit 60 GB und LTE Max sowie ein DSL-Zugang enthalten. Dieser bietet eine Festnetzflat sowie eine unbegrenzte Datenflat mit bis zu 50 Mbit/s. Dadurch eignet sich der Tarif vor allem für Nutzer mit Homeoffice, schreibt o2 in einer Mitteilung.

Wer viel unterwegs ist, kann zum o2 Free unlimited Prof. greifen, der eine Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze, das EU-Roaming und eine