otelo Allnet-Flat-Tarife mit mehr Volumen & günstigerer Preis

0
73

Die Vodafone-Marke otelo hat ihre Allnet-Tarifportfolio überarbeitet. Allnet-Kunden erhalten ab sofort mehr Leistung zu einem günstigeren Preis. Das inkludierte Datenvolumen steigt auf bis zu 8 GB. Außerdem ersetzt der otelo Classic-Tarif den bisherigen Comfort-Tarif.

otelo Allnet-Tarife mit mehr Volumen

Nachdem otelo erst am 17. April eine neue LTE Highspeed-Option eingeführt hat, wurden die Allnet-Flat-Tarife im Online-Shop nochmals aufgewertet. Die drei otelo Allnet-Tarife Go, Classic und Max erhalten jeweils mehr Datenvolumen. Bei den Allnet-Flat Tarifen Classic und Max reduziert sich zudem der monatliche Grundpreis. Bislang war der otelo Allnet-Tarif Classic nur im stationären Fachhandel erhältlich. Dafür fällt die bislang online vermarktete otelo Allnet-Flat Comfort komplett aus dem Portfolio.

Das Inkvlussivolumen der otelo Allnet-Flat Go wurde von 2 GB auf 3 GB Datenvolumen angehoben. Der monatliche Grundpreis von 14,99 € bleibt allerdings unverändert. Der otelo Allnet-Tarif Classic beinhaltet jetzt 5 GB statt 4 GB. Zudem wurde der monatliche Grundpreis von 24,99 € auf 19,99 € reduziert. Des Weiteren erhöht sich das inkludierte Datenvolumen des otelo Allnet-Tarif Maxi von 6 GB auf 8 GB. Der monatliche sinkt hier ebenfalls um 5 € auf 29,99 €.

Highspeed-Option für otelo Allnet-Tarife

Die otelo Highspeed-Option ist für die Allnet-Tarife Classic und Max für monatlich 5 € buchbar. Bei Buchung erhöht sich die maximale Bandbreite von 21,6 Mbit/s auf bis zu 50 Mbit/s im Vodafone LTE-Netz.

Damit Kosten die beiden otelo Tarife bei Aktivierung der LTE Highspeed-Option genauso viel wie vorher. Von den verbesserten Konditionen profitieren nur Neukunden. otelo Bestandskunden erhalten die besserten Leistungen nur mit einer Vertragsverlängerung bzw. einem Tarifwechsel.