Tarifhaus: Blau Allnet-Flats mit 3 und 5 GB ab 11,99 € (mtl. kündbar)

0
88

Die Tarifhaus AG hat für kurze Zeit zwei neue Allnet-Tarife mit flexibler Laufzeit im Angebot. Bei den Offerten handelt es sich um Tarife der Mobilfunkmarke Blau. Die Tarife sind direkt vom Netzbetreiber Telefónica.

Tarifhaus: Blau Allnet-Tarife mit kurzer Laufzeit

In Kooperation mit Telefónica hat Tarifhaus sein Angebot kurzfristig um zwei weitere Allnet-Tarife im o2-Netz erweitert. Konkret beinhaltet das Tarifhaus Angebot zwei Blau Allnet Tarife mit jeweils 3 GB und 5 GB LTE-Datenvolumen. Die monatliche Grundgebühr liegt bei 11,99 € und 16,99 € und die maximale Bandbreite im Telefonica-Netz bei 21,6 Mbit/s. Nach Verbrauch des Datenvolumens kann mit 64 Kbit/s weitergesurft werden. D.h. es kommt keine Datenautomatik zum Einsatz. Bei der Bestellung wird ein einmaliger Anschlusspreis in Höhe von 19,99 € berechnet.

Die Tarife verfügen zudem über eine Allnet-Flatrate in alle deutschen Netze. Außerdem ist der Versand von SMS inklusive. Im Gegensatz zu den Blau Tarifen auf der offiziellen Blau Webseite verfügen die Allnet-Tarife über eine kurze Laufzeit von nur einem Monat. Regulär beträgt die Mindestlaufzeit bei Blau 24 Monate. Zwar hat der Kunde auch die Möglichkeit, einen Prepaid-Tarif zu wählen, allerdings sind die Preise teurer und gelten nur für jeweils 4 Wochen. EU-Roaming ist in beiden Tarifen ebenfalls inklusive.

Tarifhaus Club-Guthaben nach 6 und 12 Monaten

Zudem müssen Kunden keine Preissteigerung fürchten Im Gegenteil: 6 und 12 Monaten nach Aktivierung erhalten Tarifhaus-Kunden jeweils 10 € Tarifhaus Club-Guthaben. Mit dem Guthaben lassen sich Tarifhaus Club Angebote wie z.B. vergünstigte Smartphones, Lautsprecher und Gutscheine auswählen. Falls kein passendes Vorteilsangebot dabei ist, besteht außerdem die Möglichkeit, das Guthaben auf ein Bankkonto auszahlen zu lassen.