Telekom CarConnect Adapter: Mobiler WLAN-Hotspot mit bis zu 10 GB

0
159

Mit dem Telekom CarConnect Adapter machen Nutzer ihr Auto zum mobilen WLAN-Hotspot. Der mobile Hotspot steht nicht nur Kunden der Telekom, sondern allen Interessenten zur Verfügung. Neben mehr Sicherheit und Schutz bietet der CarConnect Adapter viele weitere Vorteile.

Aktionsangebote für Neu- und Bestandskunden

Aktionsangebot:

Telekom Neukunden, die einen CarConnect Card Tarif  buchen, zahlen lediglich 9,95 Euro statt 14,95 Euro pro Monat. Dabei gilt der Aktionspreis für 24 Monate.

Telekom CarConnect Adapter mit WLAN-Hotspot

Durch den CarConnect Adapter der Telekom machen PKW-Fahrer ihr Auto nicht nur zu einem rollenden WLAN-Hotspot, sondern können auch viele Diagnose-Funktionen und -services nutzen. Dabei steht Telekom CarConnect Angebot sowohl Neu- als auch Bestandskunden des Netzbetreibers zur Verfügung.

Kernstück des CarConnect Angebots ist ein spezieller Adapter, der mit dem OBD-2-Anschluss im Fahrzeug verbunden wird. Über diesen wird das Auto nicht nur zum mobilen Hotspot, sondern sendet auch zahlreiche fahrrelevante Daten. Dafür muss der Adapter mit der CarConnect App verbunden werden. Im Anschluss können alle Fahrzeuginsassen auf den WLAN-Hotspot zugreifen, ihre Geräte verbinden und im Internet surfen.

Das ist vor allem für lange Reisen interessant, auf denen Kinder und Mitreisende zum Beispiel streamen oder Musik hören können. Außerdem erlaubt die Hotspot-Lösung auch die Navigation über mobile Geräte, ohne dass das mobile Datenvolumen angegriffen wird. Des Weiteren liefert der CarConnect Adapter viele Zusatzfeatures, die nicht nur die Fahrt, sondern auch die Reise an sich bequemer machen.

Tarife und Kosten für Telekom CarConnect

Das Telekom CarConnect Angebot steht sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden zur Verfügung. Dabei können letztere die Offerte als CombiCard Car Zweitkarte buchen. Die Partnerkarte hat den Vorteil, dass sie ein höheres Datenvolumen enthält.

CarConnect für Neukunden:

Neukunden können das CarConnect Angebot im Rahmen eines Neuvertrags bestellen. Dabei wird die Offerte wie ein regulärer Telekom Neuvertrag behandelt und steht allen Interessenten offen. Für den CarConnect Card Tarif berechnet die Telekom 14,95 Euro pro Monat bei einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Im Preis sind die Servicefunktionen des Adapters sowie die Hotspot-Funktion enthalten. Das heißt, dass pro Monat 5 GB Volumen mit LTE Max im Telekom-Netz und dem EU-Roaming zur Verfügung stehen.

CarConnect für Bestandskunden:

Telekom Bestandskunden, die einen Telekom Mobilfunk-Laufzeitvertrag mit einem monatlichen Grundpreis von mindestens 29,95 €/Monat nutzen, können CarConnect in Form der CombiCard Car hinzubuchen. Die Kosten für den Auto-Hotspot mit 10 GB Volumen liegen bei 9,95 Euro pro Monat. Außerdem sind LTE Max, das EU-Roaming und alle Funktionen des CarConnect Adapters inklusive.

CarConnect für Neukunden
CarConnect für Bestandskunden

Vorteile und Funktionen von Telekom CarConnect

Telekom CarConnect fokussiert sich vor allem auf die Hotspot-Funktion, mit der die Insassen des PKW das Internet nutzen können. Außerdem bietet das System eine Diagnosefunktion und weitere Features, die die Nutzung des Fahrzeugs erleichtern. Dazu zählen unter anderem eine Standortbestimmung oder ein Informationssystem, sofern verdächtige Bewegungen am PKW stattfinden.

Konkret bietet die Telekom im Rahmen von CarConnect vor allem diese Features:

  • Hotspot-Funktion mit bis zu 10 GB und LTE Max
  • Position des Autos und die Fahrtroute in Echtzeit bestimmten
  • Benachrichtigung, wenn das Auto einen festgelegten Bereich verlässt oder ankommt
  • Warnung, wenn das Fahrzeug gestohlen, fremdgesteuert oder abgeschleppt wird
  • Route mittels GPS-Tracking auf Smartphone oder Tablet nachverfolgen
  • Benachrichtigung bei Beschädigungen
  • Autostatus, Batteriezustand und Fehlercodes anzeigen

Durch den CarConnect Adapter können Fahrer und Eigentümer jederzeit den Standort des Fahrzeugs überprüfen, Routen anzeigen lassen und Benachrichtigungen über den Standort erhalten. Außerdem zeigt die App Fehlercodes, Batteriestand und den aktuellen Status des PKW an. Bei Beschädigungen oder wenn das Fahrzeug gestohlen, abgeschleppt oder fremdgesteuert wird, werden die Nutzer per App sofort informiert.

Die Hotspot-Funktion, also der Zugriff auf das Internet, funktioniert nur bei laufenden Motor. Das heißt, dass der Hotspot sich 5 Minuten nach Abschalten des Motors in den Ruhezustand begibt. Die übrigen Funktionen, etwa die Ortung oder das Diagnosesystem, sind weiterhin nutzbar und nicht an den Motor gekoppelt.

Die einzelnen Funktionen des CarConnect Systems hat die Telekom in mehreren Videos zusammengefasst:

Um Telekom CarConnect nutzen zu können ist ein OBD-II-Stecker (auch OBD-2-Anschluss genannt) notwendig. Dieser ist bei den meisten PKW ab Baujahr 2006 bereits verbaut. Interessenten können auf der Bestellseite des Angebots prüfen, ob ihr Auto kompatibel ist.

Der Telekom CarConnect Adapter kann in den meisten PKW ab Baujahr 2006 genutzt werden. Er wird an den OBD-II-Stecker, also die Diagnoseschnittstelle, angeschlossen.

Die Installation des Stecker erfolgt durch einfaches Aufstecken. Die Verwaltung per App. Diese ist sowohl für Apple Smartphones im Apple Appstore als auch für Android-Geräte im Google Play Store erhältlich und kann kostenfrei gedownloadet werden.

Dieses Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4,00/5 aus 1 Bewertungen)
Loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here