Telekom #Dabei: Spartenkanal bleibt auch nach Corona bestehen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Die Telekom startet einen neuen TV-Kanal, um Daheimbleibenden die Zeit zur vertreiben. Dieser steht nicht nur Kunden mit MagentaTV zur Verfügung, sondern ist online von allen Zuschauern abrufbar. Dabei bietet der Pop-Up-Sender #Dabei ein umfangreiches Programm für Erwachsene und Kinder sowie vielfältige On Demand Inhalte auf Abruf.

Update vom 30. Juni 2020

#Dabei TV wird Spartensender

Nachdem die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie nach und nach gelockert werden, hat auch der TV-Sender #Dabei TV das Ende seines Lebens erreicht. Allerdings wird er nicht gänzlich verschwinden, teilt die Telekom mit. Stattdessen wandelt der Netzbetreiber den Kanal, der von Sportotal.tv betrieben wird, zum 1. Juli 2020 in einen Event-Sender um. Dabei bleiben sowohl der Name #Dabei TV als auch die Zusammenarbeit mit der Telekom bestehen. Auch die Implementierung in MagentaTV bleibe in Zukunft erhalten, heißt es. Dann jedoch sind auf dem Sendeplatz Liveevents aus den Bereichen Comedy, Sport und Musik zu sehen. Genaue Angaben dazu macht der Netzbetreiber jedoch nicht.

Insgesamt sei das Angebot #Dabei TV in den letzten Monaten gut angenommen worden, heißt es weiter. Den Angaben nach zog das Programm rund 8 Millionen Zuschauer an. Damit gehört der Kanal derzeit zu den am häufigsten genutzten der rund 70 Spartenkanälen der Telekom. Besonders beliebt waren die Konzerte von Coldplay, Amy Winehouse und Maroon5.

Ursprünglicher Artikel

Telekom startet neuen Sender für alle

Wie die Telekom mitteilt, steht ab 29. März 2020 ein neuer TV-Sender bereit, mit dem der Netzbetreiber Daheimbleibenden zusätzliche Inhalte zur Unterhaltung bereitstellen möchte. Dabei haben auf das Programm von #Dabei nicht nur Kunden mit einem MagentaTV Zugang Zugriff, sondern alle Interessenten. Das heißt, auch Nutzer ohne Telekom Vertrag. Für diese steht der Sender über die Webseite als Streamingangebot bereit.

„Das neue Angebot versteht sich als partnerschaftliche Hilfestellung und Ratgeber in der aktuellen Situation. Es reiht sich in die zahlreichen Angebote des Unternehmens ein, um die Solidarität mit der Gesellschaft zu unterstreichen“, erklärt das Unternehmen. Deswegen sollen von den Angebot nicht nur die eigenen Kunden, sondern alle Nutzer profitieren.

Das bietet der Telekom-Sender #Dabei

#Dabei wird linear ausgestrahlt und funktioniert wie ein regulärer TV-Sender. Dadurch zeigt er über den Tag hinweg verschiedene Programm aus unterschiedlichen Kategorien. Die Telekom hat sich für ein buntes Programm mit verschiedenen Schwerpunkten entschieden, welches sowohl für Erwachsene als auch Kinder interessante Inhalte bietet. Dazu zählen:

  • Fit&Gesund – Training, Ernährung, Yoga und Meditation
  • Show & Entertainment – Comedy, Konzerte, Filme, Serien und Sport
  • Talk&News mit Florian Ambrosius –  interessante Gespräche mit Prominenten und anderen interessanten Menschen
  • Kids@home – digitales Lernen und gemeinsames Spielen
  • Geist&Seele – Gottesdienste und klassische Musik

Dadurch sehen Zuschauer ein vielfältiges Programm. Dazu zählen auch die Konzerte von Coldplay, Amy Winehouse und Maroon5, die deutsch-französische Comedy-Serie Deutsch-les-Landes und Film-Talk mit Dominik Porschen. Außerdem können sich die Kleinen im Kinderprogramm unter anderem auf Spongebob und Kungfu Panda freuen. Zusätzlich stellt der Netzbetreiber den eigenen MagentaTV Kunden einen On Demand Bereich zur Verfügung, über den die Inhalte auch auf Abruf bereitstehen.

Wie empfange ich Telekom #Dabei?

Telekom-Kunden mit einem MagentaTV Vertrag können #Dabei über MagentaTV, die MagentaTV-App und den MagentaTV-Stick empfangen. Alle übrigen Kunden finden Das Programm unter magentatv.de. Vorerst sind die Inhalte ab dem 29. März 2020 für die nächsten zwei Monate zu sehen. Kostenfrei und ohne zusätzliche Gebühren. Wahlweise über die Angebote von MagentaTV oder für alle Kunden online per Stream.

Als zusätzliches Goodie in Zeiten von Corona, erhalten alle Kunden ein zusätzliches Datenvolumen von 10 GB. Darüber hinaus ist der neu an den Start gegangene Streamingdienst Disney+ für Telekom-Kunden für sechs Monate kostenfrei nutzbar.

Diese Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

simplytel Angebote: Allnet-Flat mit 12 GB LTE für 11,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email