Telekom DayFlat unlimited Prepaid bis zu 3-mal gratis nutzen

0
328

Telekom-Kunden können sich seit einiger Zeit immer wieder über kleine und größere Datengeschenke freuen. Im April verschenkt der Netzbetreiber die DayFlat unlimited, die Nutzer einmalig kostenfrei in Anspruch nehmen können.

Update vom 06.04.2021

DayFlat unlimited dreimal gratis nutzen

Wie ein User bei MyDealz berichtet, verschenkt die Telekom derzeit die DayFlat Unlimited bis zu dreimal an Prepaid-Kunden. Dafür müssen diese im Aktionszeitraum zwischen 1. April und 2. Mai 2021 über die MeinMagenta App Guthaben aufladen. Anschließend wird die DayFlat automatisch als Gutschein hinterlegt und kann in der App binnen 28 Tagen eingelöst werden. Sie stellt dann für 24 Stunden einen unbegrenzte Datenflat bereit. Im Aktionszeitraum können Kunden dieses Angebot bis zu dreimal nutzen.

Quelle: MyDealz

Wichtig ist, dass die Aufladung über die App erfolgt und nicht auf einem anderen Weg. Zum Bespiel über einen Guthaben Voucher. Außerdem gilt die Aktion nicht für Nutzer der MagentaMobil Start Tarife der 1.Generation, Tarife mit vor eingestellter DayFlat und der Family Card Start Tarife.

Ursprünglicher Artikel

Telekom DayFlat unlimited

Im April profitieren Telekom-Kunden von einer attraktiven Datenaktion. Denn der Netzbetreiber verschenkt einmalig die DayFlat unlimited für 24 Stunden und erlaubt damit die unlimitierte Datennutzung im Telekom-Netz. Dabei kostet die DayFlat unlimited regulär 4,95 Euro und ist zu den meisten Telekom MagentaMobil Tarifen zubuchbar. Nach der Aktivierung ist die Datenflat für 24 Stunden ohne Limit nutzbar. Das heißt, dass Kunden so viel surfen können wie sie möchten, ohne das sich das mobile Datenvolumen verbraucht.

Allerdings hält diese Freigabe des Datenvolumens nur für bis zu 24 Stunden an. Anschließend beendet sich die Option automatisch und es greift wieder das reguläre Datenvolumen. Wollen Kunden die DayFlat weiterhin nutzen, muss das Paket erneut gebucht werden. Jeder Buchungsvorgang kostet erneut 4,95 Euro. Für Prepaidkunden bietet die Telekom die Prepaid DayFlat XXL an. Hier steht für 4,95 Euro ein Volumen von 5 GB bereit. In beiden Varianten ist LTE Max inklusive.

DayFlat unlimited im April kostenfrei

Im Rahmen der Telekom-Aktion ist die DayFlat unlimited zwischen dem 1. und 30. April 2019 einmalig kostenfrei aktivierbar. Dadurch können Telekom-Kunden für 24 Stunden ohne Aufpreis im Interne surfen und ihren Datenzähler für kurze Zeit aussetzen. Das ist zum Beispiel für Nutzer interessant, die einen Filmabend planen oder anderweitig mehr Volumen benötigen. Nach Ablauf des Gültigkeitsfenster beendet sich die DayFlat automatisch. Wer anschließend weiter unlimitiert surfen möchte, muss eine reguläre Buchung zum Preis von 4,95 Euro vornehmen.

Dabei gilt die DayFlat unlimited für Telekom-Kunden mit einem MagentaMobil oder Data Comfort Tarif, welcher nach 2011 gebucht wurde. Ausgenommen sind die Business-Tarife, die reinen Datentarife, die CombiCards sowie die Family Card Tarife. Außerdem gilt die Aktion auch für Kunden mit einem Telekom Prepaid Tarif. Eine Ausnahme ist hier jedoch die FamilyCard Start. Die Buchung erfolgt unabhängig von der Abrechnungsart über die MeinMagenta App oder über pass.telekom.de. Nach der Buchung erhalten Kunden eine Aktivierungsbestätigung per SMS. Diese gilt auch als Start des 24-Stunden-Gültigkeitszeitraums.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3,67 /5 aus 3 Bewertungen)
Loading...
Kommentieren Sie den Artikel
Please enter your comment!
Please enter your name here