Telekom Hotline: Dokumente einfach während des Gesprächs übersenden

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Die Telekom erleichtert den Hotline-Support und bietet Kunden ab sofort die Möglichkeit, Dokumente einfach und schnell während des Gesprächs an den Berater zu senden. Ganz ohne App oder Installation eines Programms. Das soll dafür sorgen, dass Anliegen bereits nach einem Telefonat mit der Telekom Hotline geklärt werden können.

Dokumente einfach an die Hotline senden

Der telefonische Support der Telekom soll sich verbessern. Damit das gelingt, bietet der Netzbetreiber ab sofort die Möglichkeit an, während des Gesprächs Dokumente zu senden. Zum Beispiel eine Kopie des Ausweises bei einer Namensänderung. Das soll dafür sorgen, dass viele Anliegen bereits mit einem Gespräch geklärt werden können. Denn Kunden müssen nicht erst umständlich Dokumente per Post einsenden, sondern können das direkt via Media Transfer während des Gesprächs erledigen.

Dafür ist weder eine App, noch sonst eine Anwendung notwendig. Stattdessen sendet der Hotline-Mitarbeiter eine SMS mit einem personalisierten Link. Klickt der Kunde auf diesen gelangt er zu einer Webseite, auf der er die Dokumente direkt auf die Telekom-Server hochladen kann. Dabei wird der Upload verschlüsselt und sicher vorgenommen, so dass Kunde keine Sorge um ihre Daten haben müssen. Anschließend steht die Datei dem Mitarbeiter zur Verfügung, der die Änderungen und Anpassungen zeitgleich vornehmen kann.

Anliegen mit einem Anruf klären

Den Angaben nach schließt der Media Transfer während des Telefon-Gesprächs die Lücke zwischen Post, Fax und Video-Ident. „Nichts muss kopiert, eingescannt oder per Post versandt werden. Ein Foto reicht aus. Der Kunde spart Zeit und Porto und sein Anliegen wird schon während des Telefonats abgeschlossen. Im Anschluss kann der Kunde ein PDF-Dokument für die private Ablage herunterladen“, erklärt die Telekom.

Das Media Transfer Angebot arbeitet auf Basis von Flixcheck. Dabei erlaubt die Software den Datenaustausch via Smartphone von Unternehmen zum Kunden. Bei der Telekom wird das System andersherum eingesetzt und bietet Kunden die Möglichkeit, relevante Dokumente direkt an die Telekom zu senden.

Diese Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

simplytel Angebote: Allnet-Flat mit 12 GB LTE für 11,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email