Telekom MagentaMobil XS mit 3,75 GB und LTE für 19,95 Euro

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Offenbar plant die Telekom eine attraktive Aktion für Einsteiger und Wenignutzter. Ersten Informationen zufolge ist der MagentaMobil XS in Kürze mit einem zusätzlichen Datenvolumen von 3 GB erhältlich. Für den Tarif inklusive LTE-Zugang erhebt der Netzbetreiber vergleichsweise günstige 19,95 Euro pro Monat.

Telekom MagentaMobil XS mit Extra-Datenvolumen

Schnäppchenjäger, die gern direkt bei einem Netzbetreiber buchen, können in Kürze offenbar auf ein attraktives Telekom-Angebot zugreifen. Wie Caschys Blog berichtet, plant der Netzbetreiber eine besondere Aktion rund um den MagentaMobil XS. Der Tarif ist der günstigste der MagentaMobil Tarife und wird in der Regel von Aktionen ausgenommen. Bewahrheiten sich die den Kollegen zugespielten Informationen, wird der XS-Tarif demnächst großzügig aufgewertet.

Dabei kostet dieser 19,95 Euro pro Monat und bietet eine Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze sowie das EU-Roaming inkl. Schweiz. Allerdings fällt die mobile Datenflat mit regulär 750 MB eher mager aus. Dafür ist LTE Max an Bord. Das bedeutet bei der Telekom derzeit eine Surfgeschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s im Telekom-Netz. Im Rahmen der Aktion stockt der Netzbetreiber das Datenvolumen massiv auf.

Wie viel Volumen spendiert die Telekom?

Sollte das Angebot tatsächlich kommen, erhalten Interessenten, die den MagentaMobil XS buchen, ein zusätzliches Datenvolumen von 3 GB. Das heißt, dass dann pro Monat 3,75 GB zur Verfügung stehen. An den übrigen Konditionen ändert sich nichts. Sowohl die Allnet-Flat als auch der monatliche Paketpreis von 19,95 Euro bleiben den Angaben nach unverändert. Allerdings hat das Angebot auch ein paar Nachteile. So gilt die Datenaktion nur für die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Wer also nicht fristgerecht kündigt, kann ab dem 25. Monat nur noch die regulären 750 MB nutzen.

Außerdem gilt der Paketpreis von 19,95 Euro lediglich für die Simonly-Variante. Wer ein Smartphone hinzubuchen möchte, muss mit Mehrkosten zwischen 5 Euro und 20 Euro pro Monat rechnen, je nach Wunschgerät. Hinzukommt der übliche Bereitstellungspreis von einmalig 39,95 Euro. Auch die Zero-Rating-Option StreamOn ist im Aktionstarif wohl nicht zubuchbar.

Wie und wann kann ich den Tarif buchen?

Einen genauen Starttermin gibt es noch nicht. Die Kollegen von Caschys Blog schreiben, dass mit dem Aktionsstart wohl Mitte August zu rechnen ist. Möglicherweise auch schon ab 1. August 2019. Anschließend steht das Angebot den Angaben nach bis 5. September 2019 zur Verfügung. Allerdings nur online. Sobald weitere Details bekannt sind, reichen wir diese hier selbstverständlich nach.

Diese Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Drillisch Angebote: sim.de 9 GB mit Allnet-Flat für 8,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email