Telekom SpeedOn für Data Comfort – mehr Volumen, aber teurer

0
74

Die Telekom hat ihre SpeedOn-Optionen für die hauseigenen Datentarife überarbeitet. Dadurch enthalten diese nun deutlich mehr Datenvolumen. Allerdings hat der Netzbetreiber gleichzeitig auch am Preis geschraubt. Telekom-Kunden müssen nun deutlich tiefer in die Tasche greifen.

Telekom SpeedOn Optionen für Data Comfort

Die Telekom hat die SpeedOn-Optionen ihre Data Comfort Datentarife überarbeitet. Dabei wurden die inkludierten Datenvolumina deutlich erhöht. Allerdings hat sich gleichzeitig auch der Preis erhöht. Telekom-Kunden müssen nun für die Nachbuchpakete höhere Entgelte entrichten, berichtet Caschys Blog. Die SpeedOn-Optionen stehen zur Verfügung, sobald das reguläre Datenvolumen aufgebraucht ist. Nach Buchung können Kunden wieder mit LTE Max im Telekom Netz surfen.

Die drei Optionen SpeedOn S, SpeedOn M und SpeedOn L sind um jeweils 5 Euro erhöht worden. Dadurch kostet die SpeedOn S Option nun 9,95 Euro statt 4,95 Euro. Die SpeedOn-Optionen M und L sind für 19,95 Euro und 29,95 Euro erhältlich. Bislang erhob die Telekom 14,95 Euro und 24,95 Euro. Welche Datenmengen pro SpeedOn-Option aufgebucht werden, hängt vom jeweiligen DataComfort Datentarif ab.

Data Comfort SpeedOn-Optionen S, M und L

Im Telekom Data Comfort S Tarif bucht die SpeedOn S Option 1,5 GB auf. Die SpeedOn M Option stellt 5 GB, die SpeedOn L Option 15 GB bereit. Im Tarif Data Comfort M Eco gilt die Staffelung 3 GB (SpeedOn S), 8 GB (SpeedOn M) und 25 GB (SpeedOn L). Mit 6 GB, 15 GB und 40 GB können Nutzer den Data Comfort L Eco ausstatten. Dabei sind die SpeedOn-Optionen nach der Buchung jeweils 31 Tage lang gültig.

Data Comfort SpeedON Übersicht
SpeedOn SSpeedOn MSpeedOn L
Data Comfort S1,5 GB5 GB15 GB
Data Comfort M3 GB8 GB25 GB
Data Comfort L6 GB15 GB40 GB
Preis9,95 Euro19,95 Euro29,95 Euro
Gültigkeit31 Tage31 Tage31 Tage