Telekom Prepaid: SpeedOn Optionen ab sofort jederzeit zubuchbar

0
281

Mit den SpeedOn Optionen bietet die Telekom ihren Kunden die Möglichkeit, zusätzliche Datenvolumina mit Highspeed zuzubuchen. Diese standen bislang jedoch erst nach Verbrauch des regulären Datenvolumens bereit. Das ändert sich nun. Wie die Telekom mitteilt, können Telekom-Kunden die SpeedOn Optionen ab sofort jederzeit buchen.

Telekom SpeedOn Optionen für mehr Volumen

Im Onlineshop der Telekom stehen verschiedene MagentaMobil Laufzeit- und Prepaidtarife bereit. In diesen steht in der Regel eine bestimmte Datenmenge zur Verfügung, mit der mit Highspeed gesurft werden kann. Nach Verbrauch des Volumens kommt eine Drosselung der Geschwindigkeit zum Einsatz. Wer schnell weitersurfen möchte, kann eine der SpeedOn Optionen zubuchen.

Diese stehen in verschiedenen Varianten sowohl für die MagentaMobil Verträge als auch für die Telekom Prepaid-Tarife des Unternehmens zur Verfügung. Allerdings waren diese bislang erst erhältlich, wenn das reguläre Volumen verbraucht wurde. Dann konnten Telekom-Kunden unter pass.telekom.de eine SpeedOn Option ihrer Wahl hinzubuchen. Das ändert sich nun, wie eine Mitarbeiterin im Telekom hilft Forum mitteilt.

SpeedOn Otpion jederzeit zubuchbar

Denn im Forum ist einem Telekom Prepaidkunden aufgefallen, dass er die SpeedOn Optionen bereits angezeigt bekam, obwohl er das im Tarif enthaltene Volumen noch gar nicht verbraucht hatte. Eine Mitarbeiterin des Unternehmens bringt daraufhin Licht in die Sache und erklärt, dass Prepaidnutzer des Netzbetreibers die SpeedOn-Optionen nun tatsächlich jederzeit buchen können. Das heißt, dass sie nicht mehr warten müssen, bis die Drosselungsnachricht eintrifft, sondern bereits vor dieser jederzeit das Datenvolumen für den restlichen Monat aufstocken können. Sarah W. schreibt im Telekom hilft Forum:

Die Anzeige ist kein Fehler, sondern eine Änderung, die seit dem 04. Februar 2019 für unsere Prepaid-Kunden angeboten wird. Die SpeedOn Pässe können nun auch unabhängig von dem genutzten Datenvolumen gebucht werden, um auch das Datenvolumen im Vorfeld schon zu erhöhen.

In Kürze soll diese Neuerung auch für die Vertragstarife der Telekom gelten. Dann können auch MagentaMobil-Nutzer jederzeit über SpeedOn zusätzliche Datenpakete zubuchen. Allerdings nennt die Telekom dafür noch keinen genauen Termin. „Euch muss ich jedoch noch um ein wenig Geduld bitten“, schreibt Sarah W. „Aber seit Gewiss auch für euch wird es bald die Möglichkeit bieten.