Telekom Sport wird zu Magenta Sport – Preise bleiben gleich

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Nachdem die Telekom das hauseigene TV-Angebot vor kurzem in Magenta TV umbenannt hat, wurde nun auch der Name des Sport-Streamindienstes angepasst. Dieser ist ab sofort unter dem Namen Magenta Sport erhältlich. Preislich ändert sich jedoch kaum etwas.

Telekom Sport wird zu Magenta Sport

Seit Oktober 2018 vertreibt die Telekom das hauseigene TV-Streamingangebot unter dem Namen Magenta TV. Kurz nach der Umbenennung öffnete der Netzbetreiber das Angebot auch für Interessenten ohne Telekom-Anschluss. Dadurch können nun auch Fremdkunden Magenta TV als Streamingangebot über das Internet nutzen. Im Vergleich zum ehemaligen Entertain TV bietet Magenta TV viele Vorteile.

Nun hat die Telekom auch das optional erhältliche Sport-Streaming einem Update unterzogen und das Angebot umbenannt. Analog zu Magenta TV wird dieses nun unter dem Namen Magenta Sport vertrieben. Der bisherige Name Telekom Sport ist damit Geschichte. Allerdings beschränkt sich die Neuerung hauptsächlich auf den Namen. Andere Aspekte, etwa der Preis oder die Inhalte, bleiben nahezu unverändert.

Magenta TV mit mehr als 5.000 Stunden Live-Sport

In diesem Jahr können sich Sport-Fans den Angaben der Telekom zufolge auf mehr als 5.000 Stunden Live-Sport in HD freuen. Darunter die 3. Liga, die Deutsche Eishockey Liga (DEL) und die Basketballbundesliga (BBL). Außerdem sind je nach Paket die Sky-Konferenzen der Fußball-Bundesliga und der UEFA Champions League sowie die Sky Sport Kompakt Highlights inklusive. Das alles können Nutzer nun über eine überarbeitete Nutzeroberfläche und ein neues Menüdesign abrufen. In den kommenden Wochen sollen zudem mehrere Apps für verschiedene Plattformen folgen. Eine Anwendung für Geräte mit iOS gibt es bereit.

Preislich bleibt alles beim alten. Telekom-Kunden erhalten Magenta Sport ein Jahr lang kostenfrei. Anschließend werden 4,95 Euro pro Monat bei einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten fällig. Wer Sky Kompakt nutzen möchte, zahlt dann 9,95 Euro monatlich. Interessenten ohne Telekom-Anschluss können Magenta Sport entweder im Monatsabo für 16,95 Euro oder im Jahresabo für 9,95 Euro pro Monat buchen. Allerdings fehlt hier der Zugriff auf Sky Kompakt.

Diese Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen, sei der Erste.)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Drillisch Angebote: sim.de 6 GB mit Allnet-Flat für 6,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email