Vodafone Beamforming: Mehr Netz mit schlauen Antennen fürs Land

1
272

Im ländlichen Raum setzt Vodafone ab sofort auf eine neue Mobilfunk-Technologie. Durch das sogenannte Beamforming soll sich die LTE-Kapazität eines Mobilfunkmasten verfünffachen. Vodafone-Kunden sollen dadurch sowohl mobil als auch in den eigenen vier Wänden von einer besseren LTE-Versorgung profitieren.

Vodafone Beamforming

Mit einer neuen Mobilfunk-Technologie will Vodafone die LTE-Verfügbarkeit verbessern. Das soll vor allem im ländlichen Raum für stabilere und schnellere Verbindungen sorgen. Dabei sei Vodafone Beamforming eine erste 5G-Technologie, teilt Vodafone mit. Bei der Technologie kommen den Angaben nach bis zu 128 speziell angeordnete winzige Antennen auf kleinstem Raum zum Einsatz. Diese seien so intelligent, dass sie automatisch die beste Luftschnittstelle zum Kunden ermitteln.

Dadurch steigern sich im Vodafone-Netz die Gesamtkapazitäten sowie die Geschwindigkeiten im Up- und Download. So soll die LTE-Kapazität eines Mobilfunkmasten verfünffacht werden. „Das heißt, dass fünf mal mehr Menschen zeitgleich schnell im Netz unterwegs sein können“, erklärt Vodafone. Zum Start will das Unternehmen Beamforming in den nächsten Wochen in rund 50 ländlichen Regionen aktivieren.

Beamforming für den ländlichen Raum

Dabei hat Vodafone den Angaben nach vor allem die bislang eher schlecht ausgebauten ländlichen Regionen im Blick, die von Beamforming profitieren sollen. Dort sollen sich dank der Technologie nicht nur die Verfügbarkeiten für Smartphone- und Handykunden verbessern, sondern auch das Internet in den heimischen vier Wänden. Dort sollen Nutzer, deren DSL-Anschluss zu wünschen übrig lässt, auf den Vodafone GigaCube zurückgreifen, der ebenfalls das Beamforming nutzt. Denn im Rahmen des Angebots bietet Vodafone den heimischen Internetzugang über einen speziellen Router über das Mobilfunknetz an.

„Mit schlauen Antennen verbessern wir jetzt gezielt die Netzversorgung auf dem Land  in den Haushalten und auf der Straße. So bringen wir schnelles Internet für mehr Menschen auch außerhalb der Großstädte“, erklärt  Vodafone CEO Hannes Ametsreiter.

Dieses Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern