Vodafone Gaming-Pass: Vodafone Pass inkl. Pokémon Go

0
77

Nachdem die Telekom vor einigen Wochen dem hauseigenen StreamOn-Angebot eine Gaming-Option verpasst hat, rüstet auch Vodafone das Pass-Angebot auf. Dort finden Gaming-Fans ab sofort einen Gaming-Pass, in dem auch Pokémon Go enthalten ist. In den aktuellen Young-Tarifen ist dieser kostenfrei zubuchbar.

Vodafone Pass Gaming

Mit GigaPass bietet Vodafone eine Zero-Rating-Option mit verschiedenen Partnerinhalten im Vodafone-Netz an. Auch die Telekom hat mit StreamOn ein ähnliches Angebot im Sortiment. Dort steht seit August 2018 eine Gaming-Option zur Verfügung, mit der auch verschiedene Gaminginhalte ohne Verbrauch des mobilen Datenvolumens genutzt werden können. Nun zieht Vodafone nach und bietet seinen Kunden ebenfalls einen Gaming-Pass an. Dabei ist der Pass in einigen Tarifen kostenfrei enthalten.

Konkret können Kunden, die einen Young-Tarif nutzen, der nach dem 25. Oktober 2017 gebucht wurde, den Gaming-Pass kostenfrei hinzubuchen. Kunden mit einem älteren Young- oder einem Red-Tarif müssen für den Pass 5 Euro pro Monat entrichten. Dabei liegt die Laufzeit bei einem Monat. Die Kündigung ist mit einem Tag zum Monatsende möglich. Allerdings gilt der Gaming-Pass nur für Hauptkarte des Vodafone-Vertrags. Das heißt, dass die Nutzung nicht mit Red+ Karten möglich ist.

Gaming-Pass mit Pokémon Go

Zum Start sind bereits einige Spiele inklusive. Dadurch können die Apps dieser Games genutzt werden, ohne das dabei mobiles Datenvolumen verbraucht wird. Dazu zählt auch die beliebte AR-App Pokémon Go. Derzeit können Nutzer folgende Apps datenneutral verwenden:

  • Asphalt 9: Legends
  • Clash of Clans
  • Clash Royale
  • Dead Rivals
  • Elvenar
  • Forge of Empires
  • Hay Day
  • Pokémon GO
  • Warlords of Aternum

Vodafone-Kunden können den Gaming-Pass wahlweise über das Serviceportal MeinVodafone, die MeinVodafone App oder die Vodafone Hotline buchen. Außerdem bietet der Netzbetreiber die Pässe Music, Video, Social und Chat an. Dabei enthält jeder Pass unterschiedliche Partnerdienste, bei denen ebenfalls kein mobiler Datenverbrauch anfällt.

Dieses Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00/5 aus 1 Bewertungen)
Loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here