Vodafone schaltet 5G für Samsung Galaxy S10 5G frei

0
100

Obwohl Vodafone das Samsung Galaxy S10 5G bereits seit einigen Wochen als 5G-Handy vertreibt, erhält das Gerät erst jetzt die Möglichkeit, um mit dem neuen Standard zu kommunizieren. Denn ab sofort verteilt der Netzbetreiber das dafür notwendige Update.

Vodafone Geräte mit 5G

Seit Juli 2019 bietet Vodafone an ersten Standorten in Deutschland 5G an. Dabei sind die Antennen anders als bei der Telekom bereits für Privatkunden freigegeben. Diese können den Mobilfunkstandard einfach zu ihren Red und Young Tarifen hinzubuchen. Die Nutzung setzt jedoch ein 5G-Handy voraus. Diese gibt es bereits von Huawei und Samsung.

Allerdings verfügte das Samsung Galaxy S10 5G bislang noch nicht über die notwendige Freischaltung. Das ändert sich nun. Wie der Netzbetreiber mitteilt, hat die Verteilung des System-Updates begonnen. Kunden, die das Galaxy S10 5G bereits nutzen, erhalten dieses automatisch. Anschließend funkt das Samsung-Smartphone auch im 5G-Netz. Vodafone Technik-Chef Gerhard Mack, meint:

Als erster Telekommunikationskonzern bringen wir das Samsung Galaxy S10 5G in unser 5G-Netz. Zu Beginn ist 5G vor allem bei Technik-Fans gefragt. Das Interesse an der neuen Mobilfunktechnologie ist schon jetzt vorhanden. Mit der steigenden Anzahl von 5G-Endgeräten wird 5G auch für immer mehr Menschen an Bedeutung gewinnen.

Was kostet das Samsung Galaxy S10 5G bei Vodafone?

Vodafone-Kunden und Interessenten erhalten das Smartphone ab 1 Euro einmalige Zuzahlung. Die monatlichen Zusatzkosten im Red XL betragen 30 Euro. In dem Unlimited-Tarif ist nicht nur eine Datenflat ohne Volumenbegrenzung enthalten, sondern auch der kostenfreie Zugang zu 5G. In den übrigen Tarifen ist der Standard zubuchbar. Wer nicht zufrieden ist, kann die Option dann nach dem ersten Monaten jederzeit monatlich kündigen.

Bis Ende August will Vodafone mit insgesamt 50 5G-Mobilfunkstationen funken. Diese stehen im gesamten Bundesgebiet und sind sowohl in Großstädten als auch in kleineren Gemeinden vorhanden.