mobilcom-debitel verkauft Xiaomi Smartphones erstmals in Deutschland

0
58

Der chinesische Elektronik-Hersteller Xiaomi hat sich zum Geheimtipp für Smartphone-Nutzer entwickelt. Allerdings waren die Geräte hierzulande bislang nur schwer erhältlich und konnten meist nur importiert werden. Ab sofort bietet der Provider mobilcom-debitel einige der Smartphone-Modelle an und vertreibt sie mit und ohne Vertragsbindung.

Xiaomi Smartphones bei mobilcom-debitel

Vier Smartphones des Herstellers Xiaomi sind ab sofort im Onlineshop von mobilcom-debitel erhältlich. Dies teilte der zur Freenet Group gehörende Mobilfunkanbieter in einer Pressemitteilung mit. Dadurch sind die immer beliebter werdenden Modelle erstmals auch über einen deutschen Handyanbieter verfügbar. Bislang waren die Xiaomi Modelle hierzulande nur schwer zu bekommen und mussten meist importiert werden. Dabei haben sich die Modelle des chinesischen Herstellers in den letzten Jahren zum Geheimtipp für all diejenigen entwickelt, die gut ausgestattete Geräte zum kleinen Preis suchen.

Xiamo Smartphones bei mobilcom-debitel

mobilcom-debitel bietet die Modelle Xiaomi Mi 8 mit 128 GB Speicher, Xiaomi Mi Mix 2S mit 64 GB Speicher, Xiaomi Mi A2 mit 128 GB Speicher und Xiaomi Mi A2 lite mit 32 GB Speicher an. Neben der Bündelung mit einem Vertrag sind die Geräte auch vertragsfrei zum Einmalpreis erhältlich. Dabei erhebt der Provider für das Flaggschiff Mi 8 einmalig 479 Euro. Die Modelle Mi Mix S2 und Mi A2 kosten 419 Euro und 269 Euro. Das Einsteigermodell Mi A2 lite ist für 164 Euro erhältlich.

Xiaomi Smartphones mit und ohne Vertrag

Während das Xiaomi Mi 8 ein 6,21 Zoll Super AMOLED Display, eine 12 Megapixel Dual-Kamera und einen Octacore-Prozessor bietet, verfügt das Xiamo Mi Mix 2 über ein 5,99 Zoll Display und ein spezielles Curved Ceramic Design. Die beiden Einsteiger- bzw. Mittelklasse-Geräte Xiamo Mi A2 lite und Xiamo Mi A2 sind ebenfalls mit einem Display mit 5,99 Zoll Diagonale ausgestattet.