yourfone Handy-Konfigurator: Monatspreis selbst bestimmen

0
191

yourfone bietet Interessenten ab sofort die Möglichkeit, ihren monatlichen Paketpreis selbst zu bestimmen. Dafür bietet die Drillisch-Marke einen speziellen Handykonfigurator an, mit dem Nutzer ein Bundle aus Smartphone und Tarif zusammenstellen und anhand von Schiebereglern den Preis variieren können.

yourfone Handykonfigurator

Im Onlineshop von yourfone steht Interessenten ab sofort eine neue Möglichkeit der Bundlegestaltung offen. Dabei setzt die Marke auf einen Handykonfigurator, mit dem Interessenten die monatlichen Kosten variieren können. Dadurch bestimmen sie zu einem großen Teil selbst, wie viel so pro Monat für Smartphone und Tarif bezahlen wollen. Per Schieberegler sind nun einzelne Parameter wie die einmalige Zuzahlung veränderbar. Das wiederum wirkt sich auf die monatlichen Gebühren an.

Zum Start der Konfiguration suchen Interessenten ein Smartphone aus. Dabei stehen Geräte von Apple und Samsung sowie Huawei und Honor zur Auswahl. Anschließend müssen Interessenten den gewünschten Tarif bestimmen. Hier bietet yourfone die vier hauseigenen Tarife LTE 1 GB, LTE 3 GB, LTE 5 GB und LTE 10 GB im o2-Netz an. Die Offerten bieten jeweils eine Allnet-Flat für Gespräche und SMS sowie eine mobile Datenflat mit 1 GB, 3 GB, 5 GB und 10 GB Volumen. Außerdem sind LTE sowie das EU-Roaming enthalten. Eine Datenautomatik gibt es nicht.

Monatlichen Paketpreis selbst bestimmen

Mithilfe eines Schiebereglers können Nutzer nun die einmalige Zuzahlung für das Smartphone variieren und dadurch direkt den monatlichen Paketpreis beeinflussen. Wer sich für eine niedrige Zuzahlung – zum Beispiel von 0 Euro oder 1 Euro – entscheidet, zahlt höhere monatliche Gebühren als Kunden, die eine hohe einmalige Zuzahlung wählen. Dabei gilt: Je höher die Zuzahlung, desto geringer die monatlichen Kosten für Smartphone und Tarif.