Offenbar verdoppelt o2 derzeit bei vielen Bestandskunden das Datenvolumen. Eine Ankündigung oder Information darüber gibt es jedoch nicht. Dabei ist unklar, ob es sich um einen Fehler im System oder eine dauerhafte Aktion handelt.
Obwohl Telefónica die Leistung des hauseigenen o2-Netzes stetig verbessert, kann es immer wieder zu Störungen und Einschränkungen kommen. Auch derzeit weist das o2-Netz eine Störung auf. Hier erfahren Sie, welche Regionen betroffen sind.
Der Netzbetreiber o2 erweitert pünktlich zum Start der Sommerferien die Anzahl der Roamingpartner. Dadurch können o2-Kunden ab Juli in 230 LTE-Netzen weltweit surfen und ihren o2-Tarif bequem im Ausland nutzen.