Handytarife ohne Grundgebühr & Internet – Handyvertrag ohne Fixkosten

In der heutigen Zeit ungewöhnlich, aber es gibt sie noch: Handy und Smartphone-Nutzer die nur gelegentlich ihren Tarif zum telefonieren, surfen oder simsen nutzen. Für diese Handynutzer eignet sich am besten ein Handyvertrag ohne Grundgebühr und Mindestumsatz. Wir stellen die besten Handytarif-Angebote ohne Fixkosten vor.

Inhaltsverzeichnis

Handytarife ohne Grundgebühr im Vergleich

Aktuelle Handytarife verfügen i.d. Regel über eine Internet-Flat sowie Inklusiveinheiten für Telefonie und SMS. Doch wem selbst ein Handyvertrag unter 5 Euro Grundgebühr zu teuer ist bzw. zu viel Leistung beinhaltet, der benötigt einen Handytarif ohne Grundgebühr. Neben Wenignutzer eignet sich ein Tarif ohne Fixkosten auch als Schubladenvertrag für Notfälle.

Die Handytarif-Angebote ohne Internet und Grundgebühr gibt es als klassischen Prepaid-Tarif oder Vertrag. Interessenten sollten jedoch vorab prüfen, ob für sie ein Prepaid-Tarif oder Handyvertrag in Frage kommt. Danach lässt sich die Auswahl auf die Mobilfunknetze der Telekom, Vodafone oder o2 weiter einschränken. Generell ist das Tarif-Angebot an Prepaid-Tarifen weitaus größer als an Handyverträgen ohne Grundgebühr.

Telekom Prepaid-Tarife ohne Grundpreis

Im besten Handynetz, dem Telekom D1-Netz gibt es ebenfalls Prepaid-Angebote ohne Grundgebühr und Mindestumsatz. Allerdings müssen Kunden auch hier auf das schnelle LTE-Netz verzichten. Denn die Telekom bietet nur bei den hauseigenen MagentaMobil Prepaid-Tarifen Zugriff auf das LTE-Netz an. Bis auf den MagentaMobil Prepaid Basic beinhalten diese jedoch einen dauerhaften Grundpreis. Passende Handytarif-Angebote ohne Grundpreis findet man jedoch bei Mobilfunkdiscountern im Telekom-Netz.

Netz

Inklusive

Laufzeit

Aktion

Preis

  • 9 Cent pro Minute
  • 9 Cent pro SMS
  • ab 3,00 € buchbar
  • 10 € Startguthaben

28 Tage

0,00 €

(einmalig 9,99 €)

zum Angebot
Netz
Inklusive
  • 9 Cent pro Minute
  • 9 Cent pro SMS
  • ab 3,00 € buchbar
  • 10 € Startguthaben
Laufzeit

28 Tage

Aktion

0,00 €

(einmalig 9,99 €)

zum Angebot

Handytarife ohne Grundgebühr im Vodafone-Netz

Im Vodafone Mobilfunknetz gibt es eine Reihe von günstigen Prepaid-Tarifen. Allerdings ist der Netzstandard LTE nur in den Original Vodafone Prepaid-Tarifen inklusive. Bei den Prepaid-Angeboten von D2 Mobilfunkdiscountern müssen Nutzer aktuell auf das schnelle Internet verzichten.

Netz

Inklusive

Laufzeit

Aktion

Preis

  • 9 Cent pro Minute
  • 9 Cent pro SMS
  • ab 3,99 € buchbar
  • 10 € Startguthaben

keine

0,00 €

(einmalig 9,99 €)

zum Angebot
  • 9 Cent pro Minute
  • 9 Cent pro SMS
  • 5G inkl.
  • 3 Cent pro MB/ 2,99 € (400 MB)

keine

kostenlose Freikarte

0,00 €

(einmalig 0,- €)

zum Angebot
Netz
Inklusive
  • 9 Cent pro Minute
  • 9 Cent pro SMS
  • ab 3,99 € buchbar
  • 10 € Startguthaben
Laufzeit

keine

Aktion

0,00 €

(einmalig 9,99 €)

zum Angebot
Netz
Inklusive
  • 9 Cent pro Minute
  • 9 Cent pro SMS
  • 5G inkl.
  • 3 Cent pro MB/ 2,99 € (400 MB)
Laufzeit

keine

Aktion

kostenlose Freikarte

0,00 €

(einmalig 0,- €)

zum Angebot

o2 Tarife ohne Grundgebühr & Mindestumsatz

Eine gute Auswahl an günstigen Prepaid-Tarifen ohne Vertrag und Mindestumsatz bietet das o2-Netz. Außerdem bieten alle Tarife ohne zusätzliche Kosten Zugriff auf das Telefonica LTE-Netz. Allerdings sind nur direkt bei o2 maximale Bandbreiten von derzeit 500 Mbit/s möglich. Durch die Übernahme von E-Plus hat sich das Angebot an günstigen o2 Tarifen im gemeinsamen Telefonica-Netz vergrößert.

Netz

Inklusive

Laufzeit

Aktion

Preis

  • 6 Cent pro Minute
  • 6 Cent pro SMS
  • 6 Cent pro MB (max. 21,6 Mbit/s)
  • 10 € Startguthaben

28 Tage

0,00 €

(einmalig 9,95 €)

zum Angebot
  • 9 Cent pro Minute
  • 9 Cent pro SMS
  • ab 1,99 €

keine

kostenlose Freikarte

0,00 €

(einmalig 0,- €)

zum Angebot
  • 9 Cent pro Minute
  • 9 Cent pro SMS
  • 24 Cennt pro MB
  • 10 € Startguthaben

keine

0,00 €

(einmalig 9,99 €)

zum Angebot
  • 60 Minuten/alle Netze
  • Testphase endet automatisch

30 Tage

30 Tage gratis testen

0,00 €

(einmalig 0,00 €)

zum Angebot
Netz
Inklusive
  • 6 Cent pro Minute
  • 6 Cent pro SMS
  • 6 Cent pro MB (max. 21,6 Mbit/s)
  • 10 € Startguthaben
Laufzeit

28 Tage

Aktion

0,00 €

(einmalig 9,95 €)

zum Angebot
Netz
Inklusive
  • 9 Cent pro Minute
  • 9 Cent pro SMS
  • ab 1,99 €
Laufzeit

keine

Aktion

kostenlose Freikarte

0,00 €

(einmalig 0,- €)

zum Angebot
Netz
Inklusive
  • 9 Cent pro Minute
  • 9 Cent pro SMS
  • 24 Cennt pro MB
  • 10 € Startguthaben
Laufzeit

keine

Aktion

0,00 €

(einmalig 9,99 €)

zum Angebot
Netz
Inklusive
  • 60 Minuten/alle Netze
  • Testphase endet automatisch
Laufzeit

30 Tage

Aktion

30 Tage gratis testen

0,00 €

(einmalig 0,00 €)

zum Angebot

Tarife ohne Gebühr als Vertrag oder Prepaid-Tarif

Die Handytarif-Angebote ohne Internet und Grundgebühr gibt es als klassischen Prepaid-Tarif oder Vertrag. Interessenten sollten jedoch vorab prüfen, ob für sie ein Prepaid-Tarif oder Handyvertrag in Frage kommt. Danach lässt sich die Auswahl auf die Mobilfunknetze der Telekom, Vodafone oder o2 weiter einschränken. Generell ist das Tarif-Angebot an Prepaid-Tarifen weitaus größer als an Handyverträgen ohne Grundgebühr.

Im Gegensatz zur einem Prepaid-Tarif ist bei Handyverträgen keine vorherige Aufladung des Guthabens nötig. Der monatliche Verbrauch bzw. Nutzung wird monatlich in Rechnung gestellt. Wird der Handyvertrag nicht genutzt, fällt auch keine Grundgebühr an. Wer das mobile Internet benötigt, kann i.d. Regel eine Internet-Option für einen Monat hinzubuchen. Es gibt allerdings auch Handyverträge, bei denen eine Grundgebühr anfällt, wenn über einen bestimmten Rechnungszeitraum kein bestimmter Mindestumsatz erreicht wurde.

FAQ zu Tarifen ohne Grundgebühr

Gibt es Handytarife ohne Grundgebühr?

Tarife ohne Grundgebühr sind vor allem im Prepaidbereich verbreitet. Manchmal gibt es sie jedoch auch im Postpaid-Bereich. In der Vergangenheit waren das beispielsweise der o2o oder der congstar wie ich will.

In welchen Netzen gibt es Handytarife ohne Grundgebühr?

In den Prepaidtarifen stehen grundgebührfreie Handytarife in allen drei Netzen zur Verfügung. Im Vertragsbereich sind die Angebote selten geworden. Am ehesten werden Nutzer hier noch im o2 Netz fündig.

Was kostet eine Minuten in einem Handytarif ohne Grundgebühr?

Welche Minuten- und SMS-Preise auf Kunden zukommen hängt ganz vom jeweiligen Tarif ab. Vor allem im Prepaidbereich sind beispielsweise 9-Cent-Tarif ohne Grundgebühr üblich.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4,33 /5 aus 6 Bewertungen)
Loading...
- Anzeige -
Newsletter Anmeldung