Handyvertrag unter 5 Euro – Handytarife bis 5 Euro Juli 2019

2
4328

Bekommt man einen Handyvertrag unter 5 Euro? Ja, es gibt eine Reihe von Handyverträgen unter 5 €. Allerdings müssen Handynutzer bei einem Handytarif unter 5 Euro auf eine Allnet-Flat verzichten. Wir vergleichen die Handytarif-Angebote unter 5 Euro.

Beste Handytarife unter 5 Euro im Vergleich

Es gibt eine Vielzahl von Handytarifen unter 10 Euro. Doch wer sein Portemonnaie bei einem Handytarif noch mehr schonen möchte, findet bereits Tarif-Angebote für unter  5 € pro Monat. Von einem Handyvertrag unter 5 Euro sollte man allerdings nicht zu viel erwarten. Neben Freieinheiten für SMS und Telefonate bzw. Inklusivminuten und Inklusiv-SMS bieten die Tarife auch eine geringe Menge an Highspeed-Volumen. Eine Allnet- und SMS-Flat sucht man bei diesen günstigen Handytarifen bisweilen vergeblich.

Ein Handytarif unter 5 Euro ist vor allem für Einsteiger und Wenignutzer interessant. Auch Handynutzer, die ihre Handy vorwiegend für die Erreichbarkeit nutzen, bietet sich ein Tarif unter 5 Euro an. Allerdings sollten vor der Tarifwahl folgende Fragen geklärt werden:

  • Welches Handynetz: Telekom, Vodafone oder Telefonica (o2/E-Plus)
  • Vertragslaufzeit: monatlich kündbar oder 24 Monate Laufzeit
  • Telefonie: Wie viele Inklusivminuten bzw. Freiein