Seit einigen Jahren bietet Unitymedia den hauseigenen Kunden das sogenannte WiFi-Spot System an. Dadurch können Kunden auf die WLAN-Router anderer Kunden zugreifen und so zum Beispiel unterwegs im Internet surfen. Den Verbraucherzentralen war das System jedoch ein Dorn im...
Die Politik fordert Festnetz- und Handytarife mit einer maximalen Laufzeit von 12 Monaten. Viele Verbraucher jubeln, doch es gibt auch eine Kehrseite der Medaille. Denn die Reduzierung der Mindestvertragslaufzeit könnte deutlich teurere monatliche Preise nach sich ziehen. Zudem könnten...
Der Union und der SPD sind lange Vertragslaufzeiten ein Dorn im Auge. Vor allem bei Verträgen, die eigentlich eine gewisse Flexibilität erfordern, könnten die Laufzeiten auf maximal 12 Monate begrenzt werden. Darunter fallen auch Handy- und Festnetzveträge, aber auch...
Vor einigen Wochen überraschte Pyur zahlreiche Kunden mit einer Preiserhöhung. Für diese räumt der Kabelnetzbetreiber jedoch kein Sonderkündigungsrecht ein. Zu Unrecht, meint die Verbraucherzentrale Brandenburg und hat das Unternehmen nun abgemahnt. Pyur erhöht die Preise Vor wenigen Wochen erhielten zahlreiche Pyur-Kunden...
Möglicherweise gilt das bislang nur für Fernabsatz- und Haustürgeschäfte vorgesehen Widerrufsrecht bald auch für Handyverträge, die in einem Shop abgeschlossen werden. Denn Verbraucherschützer haben eklatante Mängel bei Vertragsabschlüssen vor Ort festgestellt. Dort kommen die Mitarbeiter der gesetzlich vorgeschriebenen Informationspflicht...
Das Oberlandesgericht Schleswig hat es mobilcom-debitel untersagt, weiterhin überhöhte Mahn- und Rücklastschriftpauschalen zu berechnen. Geklagte hatte der Deutsche Verbraucherschutzverein e.V. nachdem der Provider deutlich zu hohe Kosten im Falle der Nichtzahlung geltend gemacht hatte. mobilcom-debitel fordert zu hohe Gebühren Bereits seit...