Verbraucherschutz

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Nicht bestellte Amazon Pakete – Betrug, Versehen oder Fake-Verkauf?

Wer eine Onlinebestellung tätigt, freut sich auf das Eintreffen der Lieferung. Doch wie verhält es sich mit Amazon Paketen, die gänzlich ohne vorherige Bestellung geliefert werden? Handelt es sich um ein Versehen, Betrug oder Abzocke? Müssen Kunden unbestellte Sendungen aufbewahren oder gar reklamieren? Lesen Sie hier, was es bei unerwünschten Amazon und anderen Lieferungen zu beachten gibt.

weiterlesen »
unsplash/Quino Al

Telefon-Betrug: So erkennen Sie die dreiste Telefon Abzocke

Trotz besserer Verbraucherrechte zocken Telefon-Betrüger immer wieder ahnungslose Kunden ab. Doch meist verraten sich die Betrüger bereits im Gespräch. Denn anhand bestimmter Fragen erkennen Verbraucher, dass Sie in eine Falle gelockt werden sollen. Wer diese kennt, kann sich besser schützen. 

weiterlesen »

Testoptionen von Handyverträgen – Abofalle rechtzeitig kündigen

Wer einen günstigen Handyvertrag bucht, erlebt nicht selten eine böse Überraschung. Denn neben dem Tarif sind manchmal bereits Testoptionen aktiviert, die sich bei Nichtkündigung in teure Kostenfallen mit einer Laufzeit von bis zu 23 Monaten verwandeln können. Wir informieren, wie Verbraucher die Folgekosten umgehen können.

weiterlesen »
Handytarife 2022
- Anzeige -
Newsletter Anmeldung