Eingehende iPhone Anrufe im Sperrbildschirm ablehnen

iPhone-Nutzer haben die Möglichkeit, einen eigehenden Anruf abzulehnen. Allerdings wird dieser Button nur dann angezeigt, wenn das Gerät entsperrt ist. Doch auch bei aktiver Bildschirmsperre können Nutzer unerwünschte und unpassende Anrufe ablehnen. Wir zeigen, wie es geht.

Inhaltsverzeichnis

Anrufe im iPhone Sperrbildschirm abweisen

Vielen iPhone-Nutzern ist bereits aufgefallen, dass nicht immer die Möglichkeit besteht, einen eingehenden Anruf abzulehnen. Mal zeigt das Gerät einen entsprechenden Button an, mal kann der Anruf lediglich mittels Slider entgegengenommen werden. Das „Problem“ besteht durch iOS geräteübergreifend. Doch warum ist das so? Und wann zeigen die iPhone Modelle eigentlich welche Optionen an?

Warum kann ich beim iPhone keine Telefonate ablehnen?

Das ist einfach erklärt: Solange sich das iPhone im Standby-Modus mit einem Sperrbildschirm befindet, haben Nutzer lediglich die Möglichkeit, einen Anruf anzunehmen. Dafür müssen diese die grüne Hörertaste nach rechts ziehen. Ein Touchscreen-Symbol Button, um das Gespräch abzulehnen, gibt es nicht.

Annahme-Option ohne Sperr-Bildschirm (links) und mit Sperr-Bildschirm (rechts)

Ist dagegen der Standby-Modus deaktiviert, ist ein entsprechender Button verfügbar. Ist beispielsweise keine Bildschirmsperre aktiv, können iPhone-Nutzer mit einem Fingertipp den Anrufer wahlweise annehmen oder ablehnen. Außerdem bietet das Gerät die Option, dem Anrufer eine Nachricht zu senden oder eine Erinnerung festzulegen.

Trick: Eingehende iPhone Anrufe sofort abweisen

Doch wie kann ein Anruf abgewiesen werden, wenn sich das iPhone im Standby-Modus befindet? Dafür gibt es einen Trick, der auch ohne die Anzeige auf dem Bildschirm funktioniert. Dabei können Nutzer auf Wunsch selbst entscheiden, ob diese den Anruf komplett ablehnen oder lediglich den Klingelton und/oder die Vibration stummschalten möchten.

Ton bei eingehenden Anruf abstellen

  • Drücken Sie die Power-Taste und gleichzeitig eine der Lautstärke-Tasten
  • Der Anruf wird stummgeschaltet, aber nicht abgelehnt
  • Anrufer hören weiterhin das Klingelsignal
  • Eine Annahme des Gesprächs ist weiterhin möglich

Anruf komplett ablehnen

  • Drücken Sie zweimal hintereinander auf den Power-Button
  • Der Anruf wird komplett abgelehnt
  • Anrufer hören eine Info-Ansage, ein Besetztzeichen und/oder werden auf die Mailbox geleitet – je nach Einstellung
  • Zeitgleich werden Klingelton und Vibration beendet

Wann nutze ich welche Option?

Welche Variante bei einem eingehenden Anruf in Frage kommt, entscheiden Nutzer ganz individuell. Denn jeder iPhone-Kunde kann natürlich selbst entscheiden, ob er einen Anrufer ablehnen oder lediglich stumm schalten möchte. Gerade bei Anrufern, die ggf. keine Ruhe geben, kann eine Ablehnung sinnvoll sein. So merken sie, dass sie derzeit stören. Wer sein Gegenüber nicht verärgern oder aus anderen Gründen nicht ablehnen möchte, kann per Tastenbefehl auch einfach den Klingelton muten und so im Meeting, beim Essen, in der Bahn oder dergleichen für Ruhe sorgen.

FAQ zum iPhone Anruf-Management

Wann kann ich bei einem iPhone einen Anruf ablehnen?

Grundsätzlich können iPhone Nutzer immer einen eingehenden Anruf ablehnen. Allerdings wird eine entsprechende Schaltfläche im Display nur dann angezeigt, wenn der Bildschirm nicht gesperrt ist. Im Standby-Modus, also mit gesperrten Bildschirm, ist das Ablehnen eines Anrufs über eine Tastenkombi möglich.

Wie lehne ich einen Anruf ab?

Um einen Anruf abzulehnen, müssen iPhone Nutzer lediglich die entsprechende Schaltfläche im Display antippen. Allerdings ist diese nur dann zu sehen, wenn der Bildschirm nicht gesperrt ist. Bei aktiver Bildschirmsperre ist die Ablehnung eines Anrufs über die Power-Taste möglich. Dafür diese einfach zweimal hintereinander drücken.

Kann ich einen Anruf auch nur stumm schalten?

Wer sich lediglich am Klingelton stört, aber den Anruf nicht direkt ablehnen will, kann diesen auch einfach stummschalten. Dafür einfach die Power-Taste und eine der Lautstärketasten gleichzeitig drücken.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 /5 aus 1 Bewertungen)
Loading...
- Anzeige -
Newsletter Anmeldung