Der Ethno-Discounter Lebara nutzt das Netz der Telekom. Dafür sind die beiden Anbieter vor Jahren eine Partnerschaft eingegangen. Diese wurde nun verlängert und bedeutet für Lebara-Kunden weiterhin Zugriff auf das Telekom-Netz. Zum Teil mit höheren Geschwindigkeiten als bisher.
Lebara überarbeitet das hauseigene Tarifportfolio. Dadurch haben die Komplett-Tarife ein Upgrade erfahren und sind ab sofort mit einem höheren Datenvolumen erhältlich. Außerdem können Kunden nun auch auf die neuen Tarife Komplett S Smart und Komplett S Flat zugreifen.