Nachdem Lidl Connect Anfang Juni 2019 das mobile Datenvolumen erhöht hat, kommt nun bereits die nächste Neuerung. Denn ab sofort greifen Mobilfunkkunden des Lebensmitteldiscounters auf LTE im Vodafone-Netz zu.
Nachdem Aldi Talk vor kurzem die Datenvolumina in den meisten der hauseigenen Tarife erhöht hat, zieht Lidl Connect nach. Denn wie der Vodafone-Discounter mitteilt, erhalten Kunden in Kürze dauerhaft 50 Prozent mehr Volumen. Dadurch verfügen die Lidl Connect Tarif ab dem 8. Juni 2019 über bis zu 6 GB Volumen.
Lidl Connect bietet Neukunden bis 31. Dezember 2018 in allen Smart Tarifen das doppelte Datenvolumen an. Dabei ist dieses für insgesamt 12 Wochen ohne Aufpreis inklusive. Lidl Connect arbeitet im Netz von Vodafone. Allerdings gibt es kein LTE.