Für Einkäufe nach Klick auf einen mit gekennzeichneten oder farbigen Links (Affiliate-Links) erhalten wir ggf. eine Provision.

Telekom 5G-Ausbau: 85 Prozent der Bevölkerung mit 5G versorgt

Im Spätsommer 2019 hat die Telekom denn Startschuss für 5G erteilt. Mittlerweile funkt der Netzstandard an mehreren hundert Standorten im Bundesgebiet. Dabei baut der Netzbetreiber weiter aus und plante 5G bis Ende 2020 für 1.500 Antennen.

Update vom 30.08.2021

85 Prozent der Bevölkerung erhalten 5G

Den Angaben der Telekom zufolge versorgt das Unternehmen bereits 85 Prozent der deutschen Bevölkerung mit 5G. Dabei kommen mittlerweile etwa 55.000 5G-Antennen im Bundesgebiet zum Einsatz. Dadurch ist 5G auf 3,6 MHz bereits in mehr als 60 Städten verfügbar. Bis Ende des Jahres will die Telekom 90 Prozent der Bevölkerung mit dem noch jungen Mobilfunkstandard versorgen. In vier Städten wird weiterhin 5G Stand Alone getestet. Mit den Ergebnissen sei das Unternehmen zufrieden, heißt es. Wann Stand Alone bundesweit zum Einsatz kommt ist jedoch noch nicht bekannt.

Update vom 11.06.2021

50.000 Antennen funken mit 5G

Wie die Telekom mitteilt, funken derzeit rund 50.000 Antennen im hauseigenen 5G-Netz. Davon profitieren rund 66 Millionen Menschen im Bundesgebiet, was einer Versorgung von 80 Prozent der Bevölkerung entspricht. In rund 50 Städten sind insgesamt 1.800 Antennen mit der Frequenzen 3,6 GHz aktiv, andere Standorte nutzen die langwelligere 2,1 GHz-Frequenz.

Aktuell wird am Berliner Fernsehturm gebaut. Dort soll demnächst eine Versorgung des Innenbereichs mit 5G möglich sein. Damit gesellt sich der Fernsehturm zur Allianz Arena in München, dem Olympia Stadion in Berlin und die Commerzbank Arena in Frankfurt, die bereits über die Technologie verfügen. Bis Jahresende will das Unternehmen deutschlandweit 90 Prozent der Bevölkerung mit 5G versorgen. Das entspricht etwas 60.000 Antennen.

Update vom 25.03.2021

Telekom versorgt 80 Prozent der Bevölkerung

Wie die Telekom mitteilt, werden bereits 80 Prozent der Bevölkerung mit 5G versorgt. Das sind rund 66 Millionen Menschen in 5.000 Städten und Gemeinden, heißt es. Bis Jahresende soll die Versorgung auf 90 Prozent der Bevölkerung ansteigen.

Update vom 28.01.2021

1.257 neue 5G-Standorte

In den vergangenen vier Wochen ist das Telekom 5G-Netz um 1.257 Standorte angewachsen. Den Angaben nach können bereits zwei Dritten der deutschen Bevölkerung auf 5G zugreifen. Da an diesen Standorten gleichzeitig auch LTE möglich ist, profitieren Nutzer doppelt. Zusätzlich hat das Unternehmen weitere 71 LTE-Standorte in Betrieb genommen. Damit erreicht der 4G-Standard derzeit 98,6 Prozent der Bevölkerung.

Was ist 5G bei der Telekom?

Obwohl die Telekom den 5G-Ausbau als erster Netzbetreiber ankündigte, kam dem Unternehmen der Wettbewerber Vodafone zuvor. Denn der Düsseldorfer Anbieter war der erste deutsche Netzbetreiber, der Kunden den Zugang zum 5G-Netz bot. Der tatsächliche Startschuss bei der Telekom erfolgte etwas später. Seit Spätsommer 2019 funken die ersten Antennen im Telekom-Netz.

Zum Start bot die Telekom 5G in den 5G-Städten Berlin, Köln, Darmstadt, München und Bonn an. Dort waren zum Start mehr als 120 Antennen mit bis zu 1 Gbit/s aktiv. Doch darauf wollte sich die Telekom nicht ausruhen und setzt den Ausbau fort. Nach und nach kommen nun neue Standorte und weitere 5G-Antennen hinzu. Zwar wird es noch dauern, bis 5G eine Verbreitung wie LTE erreicht. Dank des Ausbauprogramms nimmt die Versorgung im Bundesgebiet jedoch immer mehr zu.

FAQ zum Telekom 5G Ausbau

Wann startete 5G bei der Telekom?

Die Telekom hat mit dem 5G-Ausbau im Spätsommer 2019 begonnen. Dadurch kann die Mehrheit der Telekom-Kunden heute bereits 5G nutzen.

Baut die Telekom 5G aus?

Der Netzbetreiber ist stetig am Ausbau des 5G-Netzes. Dadurch sind mittlerweile über 90 Prozent der Telekom-Kunden in der Lage, 5G nutzen zu können.

Was gibt es neben 5G bei der Telekom?

Nach dem Ende von UMTS und HSDPA bietet die Telekom aktuell 5G, LTE und GSM an.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3,00 /5 aus 2 Bewertungen)
Loading...
Hinweis

Für Einkäufe nach Klick auf einen mit gekennzeichneten oder farbigen Links (Affiliate-Links) erhalten wir ggf. eine Provision.

crash Angebote: Bis zu 40 GB & LTE 50 ab 7,95 €
- Anzeige -