Apple Pay auf dem iPhone, iPad oder Watch einrichten und freischalten

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Seit dem 11.12.2018 ist der mobile Bezahldienst Apple Pay in Deutschland verfügbar. Um den Dienst auf dem iPhone, iPad, Mac oder einer Apple Watch nutzen zu können, ist eine einmalige Einrichtung notwendig. Wir erklären wie Apple Nutzer Apple Pay für ihr Gerät freischalten können.

Inhaltsverzeichnis

Voraussetzungen für die Nutzung von Apple Pay

Die Teilnahme am Bezahldienst Apple Pay ist an ein paar Voraussetzungen geknüpft. Neben einem kompatiblen Endgerät, wird die neuste iOS-, wachtOS- oder macOS Version benötigt. Außerdem ist zur Abrechnung der Einkäufe eine unterstützte Karte einer teilnehmenden Bank notwendig. Zudem ist eine bei iCloud angemeldete Apple-ID Voraussetzung. Eine Liste der teilnehmenden Banken gibt auf der Apple Webseite.

iPhone-Modelle

  • iPhones mit FaceID und TouchID (außer iPhone 5s)

iPad-Modelle

  • iPad Pro-, iPad Air-, iPad- und iPad mini-Modelle mit Touch ID oder Face ID

Apple Watch-Modelle

  • Apple Watch Series 1 und neuer

Apple Pay einrichten – So geht’s

Für die Einrichtung von Apple Pay müssen Nutzer auf den Geräten verschiedene Einstellungen vornehmen. Welche das sind zeigt diese Übersicht:

Auf dem iPhone

  1. Wallet-App öffnen und über „Hinzufügen“ den Menüpunkt „Debit- oder Kreditkarte auswählen
  2. „Weiter“ tippen und die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen
  3. Bank oder Kartenaussteller aus der Liste auswählen oder in der Suchleiste suchen
  4. Informationen verifizieren  (ggf. App der Bank notwendig)
  5. optional Karte zur gekoppelten Apple Watch hinzuzufügen

Auf dem iPad & Mac

  1. Einstellungen öffnen und „Wallet & Apple Pay“ auswählen
  2. „Karte Hinzufügen“ antippen und Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen
  3. Informationen verifizieren (ggf. App der Bank notwendig)

Auf der Apple Watch

  1. Wallet-App auf der Apple Watch öffnen
  2. Nah unten scrollen und „Karte hinzufügen“ auswählen
  3. „Debit- oder Kreditkarte“ für eine neue Karte oder „Vorherige Karte“ für eine bestehende Karte antippen
  4. „Weiter“ auswählen und Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen
  5. Informationen verifizieren  (ggf. App der Bank notwendig)

FAQ zu Apple Pay einrichten

Was ist Apple Pay?

Bei Apple Pay handelt es sich um einen mobilen Bezahldienst, der von Apple bereitgestellt wird. Er ist auf den meisten Apple Mobilgeräten verfügbar und kann mit verschiedenen Kreditinstituten verknüpft werden. Dabei erfolgt der Zahlungsvorgang via NFC.

Was ist NFC?

NFC steht für Near Field Communication und bezeichnet eine Art der drahtlosen Datenübertragung über kurze Distanzen hinweg. Dabei ist die Kommunikation zwischen den Geräten nur über wenige Zentimeter hinweg möglich.

Ist Apple Pay in Deutschland verfügbar?

Seit Ende 2018 steht Apple Pay auch deutschen Kunden zur Verfügung. Allerdings unterstützten noch nicht alle deutschen Banken den Bezahldienst. Dabei wird deren Zahl jedoch immer größer. Fragen Sie am besten bei Ihrer Bank nach, ob Sie Apple Pay bereits verwenden können.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 /5 aus 1 Bewertungen)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email