Fyve Tarife: Alles Infos zu Netz, Kosten und Angeboten 2020

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Der Discounter Fyve fristet seit einiger Zeit ein Nischendasein. Dabei hat sich der Anbieter in der letzten Zeit zu einer attraktiven Alternative im Vodafone-Netz gewandelt. Denn im Sortiment finden sich nicht nur günstige Tarife, sondern auch LTE.

Vodafone-Discounter Fyve

Der Onlineshop von Fyve war bis vor einigen Jahren ein bekannter Anlaufpunkt für Kunden, die einen günstigen Tarif im Vodafone-Netz suchten. Das lag vor allem an der Werbung, die der Discounter schaltete und die unter anderem auch im Fernsehen lief. Nach und nach verlor Fyve jedoch an Bedeutung und fristete lange Zeit ein Nischendasein. Daran waren auch veraltete Tarife und hohe Preise Schuld. Seit einiger Zeit arbeitet der Anbieter jedoch massiv am eigenen Angebot und ist mittlerweile wieder ein ernstzunehmender Anbieter mit günstigen Tarifen von otelo.

Denn in den vergangenen Monaten hat die otelo-Marke Fyve viele Neuerungen eingeführt. Dazu zählen nicht nur ein überarbeiteter Webauftritt, sondern auch verbesserte Tarife und der Zugang zu LTE im Vodafone-Netz. Deshalb sollten Interessenten, die auf der Suche nach einem günstigen Angebot im D2-Netz sind, einen Blick auf Fyve werfen. Neben attraktiven Allnet Flats und Young Tarifen hat der Vodafone-Discounter auch attraktive Smartphone-Angebote im Sortiment.

Fyve Netz und Surfgeschwindigkeit

Der Anbieter Fyve gehört zu den Vodafone-Discountern. Das heißt, dass die Tarife und Angebote im Netz von Vodafone realisiert werden. Dabei kommen von Haus aus UMTS und HSDPA zum Einsatz. Außerdem ist bereits LTE inklusive. Dadurch liegt die maximale Surfgeschwindigkeit im 3G und LTE Netz bei 21,6 Mbit/s. Nach Erreichen der Volumengrenze wird auf GPRS-Niveau mit maximal 64 Kbit/s gedrosselt. Wer will, kann den LTE-Zugang auf bis zu 50 Mbit/s erhöhen.

Nicht wundern sollten sich Kunden, wenn ihnen beim Aufrufen des Tarifinformationsblattes der Name otelo unterkommt. Denn Fyve ist eine Marke der ProSiebenSat.1 Digital GmbH, die powered by otelo angeboten wird. Das heißt, dass Tarife, Netz und Co. über die Systeme der Vodafone-Tochter otelo laufen. Allerdings heißt das nicht, dass Fyve und otelo das gleiche sind. Hierbei handelt es sich dennoch um unterschiedliche Marken, die verschiedene Inhalte und Angebote haben können.

Fyve Tarife und Angebote

Bei Fyve können Interessenten auf verschiedene Allnet Flat Angebote sowie Young Tarife zugreifen. Dabei stehen aktuell diese Offerten bereit. Darüber hinaus hat der Anbieter eine Prepaid-Karte im Sortiment. Diese basiert auf der klassischen 9-Cent-Abrechnung und kann mit verschiedenen Paketen individualisiert werden.

Fyve Allnet Flat Tarife:

  • Go
  • Classic
  • Max

Fyve Young Tarife:

  • Classic Young
  • Max Young

Fyve Prepaid Tarife:

  • 9 Cent Standard-Tarif
  • Smart XS, Smart S, Smart L
  • Surf-Flatrate M
  • 100 und 500 Einheiten-Pakete

Welche Fyve Allnet Flats gibt es?

Die drei Allnet Flats Go, Classic und Max von Fyve warten jeweils mit einer Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze, dem EU-Roaming sowie eine mobilen Datenflat auf. Diese bieten von Haus aus bis zu 8 GB Volumen. Allerdings hat Fyve immer wieder Aktionen, in denen die Datenmengen deutlich aufgestockt werden. Dabei ist LTE immer inklusive und kann mit bis zu 21,6 Mbit/s genutzt werden. Wer schneller surfen möchte, kann die LTE 50 Option zubuchen und erhält dadurch bis zu 50 Mbit/s.

Welche Young Tarife hat Fyve im Sortiment?

Bei den Young Tarifen können sich Kunden zwischen zwei Angeboten entscheiden. Jeweils mit einer Sprach- und SMS-Flat, dem EU-Roaming und einer mobilen Datenflat inklusive LTE. Hier ist die LTE 50 Option bereits inklusive und kostet nichts extra. Außerdem gibt es immer wieder Aktionen, in denen die inkludierte Datenmenge ansteigt.

Welchen Prepaid-Tarif bietet Fyve?

Der Prepaid-Tarif der Marke wird als klassischer 9-Cent-Tarif angeboten. Das heißt, dass für jede Minute und jede SMS einheitlich 9 Cent in alle deutschen Netze erhoben werden. Wer will, kann den Tarif mit verschiedenen Paketen individualisieren und auf die persönlichen Bedürfnisse anpassen. Das Startpaket bestehend auf Prepaid-Simkarte und Basistarif kostet 10 Euro. In der Regel inklusive 10 Euro Startguthaben. Anschließend können Kunden aus diesen Paketen wählen:

Gibt es LTE bei Fyve?

Seit einiger Zeit ist der LTE-Zugang in den Fyve Tarifen inklusive. Denn der Anbieter hat 4G im Oktober 2019 für alle Tarife freigeschaltet. Dadurch können Kunden auf LTE mit bis zu 21,6 Mbit/s zugreifen. Wer mehr Geschwindigkeit möchte, kann in den Allnet-Flats eine LTE50 Option zubuchen. Diese kostet 5 Euro Aufpreis pro Monat und erhöht die maximale Surfgeschwindigkeit via LTE auf 50 Mbit/s.

In den Young Tarifen ist die LTE50 Option bereits inklusive und kostet nichts extra. Denn Fyve spendiert jungen Leuten das Upgrade ohne Aufpreis und macht die Tarife dadurch besonders attraktiv. Einzig in den Prepaid-Tarifen müssen Kunden auf LTE verzichten. Hier stehen weiterhin nur UMTS und HSDPA zur Verfügung.

FAQ

Welches Netz nutzt Fyve?

Fyve gehört zu den Vodafone-Discountern und nutzt das 2G, 3G und LTE Netz von Vodafone.

Hat Fyve LTE?

Seit Oktober 2019 können Fyve Kunden auf LTE im Vodafone-Netz zugreifen. Das gilt für die Postpaid-Tarife. Dabei sind bis zu 21,6 Mbit/s möglich. Über die LTE50 Option können Kunden die Geschwindigkeit auf 50 Mbit/s erhöhen.

Welche Vorteile bieten die Fyve Young-Tarife?

In den Fyve Young Tarifen ist die LTE 50 Option kostenfrei inklusive. Dadurch sparen Kunden 5 Euro pro Monat und surfen schneller im LTE-Netz. Außerdem spendiert der Discounter regelmäßig ein höheres Daternvolumen, so dass Kunden nicht nur schneller, sondern auch länger surfen können.

Welche Laufzeit haben die Fyve Tarife?

Die Fyve Vertragstarife weisen eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten auf. Die Kündigungsfrist liegt bei drei Monaten zum Laufzeitende. In den Prepaid-Tarifen liegt die Gültigkeit bei 30 Tagen.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4,00 /5 aus 1 Bewertungen)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

simplytel Angebote: Allnet-Flat mit 12 GB LTE für 11,99 Euro

- Anzeige -
Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email