Testoptionen von Handyverträgen – Abofalle rechtzeitig kündigen

0
256

Wer einen günstigen Handyvertrag bucht, erlebt nicht selten eine böse Überraschung. Denn neben dem Tarif sind manchmal bereits Testoptionen aktiviert, die sich bei Nichtkündigung in teure Kostenfallen mit einer Laufzeit von bis zu 23 Monaten verwandeln können. Wir informieren, wie Verbraucher die Folgekosten umgehen können.

Vorsicht vor Testoptionen bei Handyverträgen

Mit teils verlockenden Angeboten werben viele Mobilfunkanbieter um Neukunden. Doch vor allem bei sehr günstigen Handyverträgen und Tarif-Angeboten ist mitunter Vorsicht geboten. Denn teilweise enthalten diese neben einer Datenautomatik zusätzliche Kostenfallen. Um sehr günstige Tarife-Angebote zu finanzieren koppeln vor allem Handyanbieter wie z.B. mobilcom-debitel oder modeo Handytarife mit Testoptionen.

Mit diesen Zusatzoptionen können die Anbieter ihre monatlichen Umsätze erhöhen und so günstigere Handyverträge anbieten, da viele Mobilfunkkunden die Testoptionen nicht kündigen. Dies liegt vor allem daran, dass diese nicht mit den Testoptionen rechnen bzw. diese nicht transparent dargestellt werden. Zwar sind diese i.d. Regel im 1. Monat gratis, doch nach der kostenlosten Testphase ist mit monatlichen Folgekosten – und Laufzeiten von bis zu 24 Monaten (inkl. Testphase) zu rechnen.

Testoptionen als Kostenfalle

Daher kann eine Testoption bei nicht erfolgter Kündigung schnell zur Abofalle werden. Falls diese nicht monatlich kündbar ist. Je nach Testoption können die monatlichen Kosten beispielsweise 4,99 € betragen. Die Zusatzkosten können dadurch schnell mehr als 100 € betragen, wie folgende Rechnung zeigt:

  • Gratis Testphase (1. Monat)
  • Danach 23 Monate x 4,99 €
  • —————————————–
  • Gesamtkosten 114,77 €

Grundsätzlich kann jeder Handyanbieter in seinen Angeboten verschiedene Tarifoptionen einbauen. Darunter fallen auch sogenannte Testoptionen für andere Dienste und Leistungen. Allerdings muss der Mobilfunkanbieter auf diese Optionen laut Telekommunikationsgesetz transparent hinweisen. Dies ist vor allem zwingend der Fall, wenn nach Ablauf der Testoptionen Zusatzkosten anfallen können. D.h. der Kunde muss bei der Buchung des Tarifs über Testoptionen und mögliche zusätzliche Kosten informiert werden.

Dies kann während des Bestellprozesses oder im Abschluss im Warenkorb sein. Zudem sollte auf Testoptionen in den Tarifdetails hingewiesen werden. Ist dies nicht der Fall, ist der Handyvertrag ggf. wegen einer überraschenden Klausel unwirksam bzw. kann angefochten werden. Ein reiner Kostenverweis in den versteckten Fußnoten ist i.d. Regel nicht wirksam. Ob eine Testoption tatsächlich unwirksam ist, sollten Betroffene am besten mit einem Anwalt ihres Vertrauens klären.

Kündigungsfrist von Testoptionen beachten

Um zusätzliche Kosten bei Handytarifen zu vermeiden, ist eine rechtzeitige Kündigung von Testoptionen notwendig. Die Kündigungsfrist kann sich dabei je nach Angebot unterscheiden. I.d. Regel ist eine Kündigung während des Testzeitraums möglich. Allerdings kann die Kündigung auch zeitlich befristet sein, wie z.B. beim mobilen Schutz von Kaspersky. Der Hinweis auf die Testoption ist im Kleingedruckten der Fußnoten untergebracht:

Bei Bestellung ab 14.06.2018 inkl. Mobiler Schutz powered by Kaspersky 3 Lizenzen 24 Monate! Im ersten Monat Gratis testen. Ab dem 2. Monat 2,99€ monatlich. Die Option hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monat. Die Option hat eine Sonderkündigungsrecht von 14 Tage.

Die Laufzeit der Testoption beginnt i.d. Regel mit Aktivierung des Handyvertrags. Kunden sollten allerdings am besten direkt zu Beginn der Testphase kündigen. Außerdem sollte eine Kündigung am besten immer mit Nachweis (Einschreiben Einwurf oder Fax) erfolgen. Zudem sollte eine schriftliche Bestätigung der Kündigung angefordert werden.

mobilcom-debitel Testoptionen kündigen

Der Provider mobilcom-debitel bietet eine große Auswahl an Handytarifen in allen deutschen Netzen. Zudem hat der Mobilfunkanbieter ein großes Vertriebsnetzwerk aufgebaut und wirbt u.a. in Online-Shops von modeo und handytick mit seinen Angeboten. Bei vielen dieser Angebote kommen Testoptionen, die sogenannten „Digital Lifeystyle-Optionen“ zum Einsatz.

Eine Kündigung dieser Optionen ist beispielsweise über das mobilcom-debitel Kontaktformular möglich. Zudem können manche Zusatzoptionen auch über das „Mein Mein mobilcom-debitel“ Kundencenter gekündigt werden. Im Folgenden stellen wir den Testzeitraum und die Kündigungsfristen von mobilcom-debitel Testoptionen vor.

Zusatzoptionen sind an die Laufzeit von Mobilfunkverträgen gebunden. D.h. nach Beendigung des mobilcom-debitel Handyvertrags enden diese automatisch, auch wenn noch eine Restlaufzeit besteht bzw. keine gesonderte Kündigung erfolgte.

Kaspersky Internet Security kündigen

Besonders häufig kommt derzeit die mobilcom-debitel Testoption Kaspersky Internet Security zum Einsatz. Mit dem Dienst können sich Handynutzer vor Viren, Spyware und andere Software absichern. Das Sicherheitspaket wird in verschiedenen Optionen angeboten, deshalb kann auch die Kündigungsfrist je nach Angebot variieren.

Mobiler Schutz powered by Kaspersky (3 Lizenzen) kündigen:

  • Testzeitraum 1 Monat
  • Sonderkündigung in den ersten 14 Tagen möglich
  • Kosten nach Testphase: 2,99 € / Monat
  • Mindestvertragslaufzeit 24 Monate
  • Gesamtkosten 68,77 €
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Monatsende

Es stehen zudem weitere Kaspersky Optionen wie z.B. Kaspersky Passwort Manager, Internet Security Android und Kaspersky Safe Kids zur Verfügung. Für diese Produkte kann die Laufzeit auch bei einem Monat oder 3 Monaten liegen.

Save.TV Option kündigen: Testzeitraum und Kündigungsfristen

Die Save.TV Option bietet die mobile Aufnahme von 47 TV-Kanälen. Die Aufnahme erfolgt im Webbrowser oder mittels Smartphone.

Save.TV Testoption Kosten und Kündigung:

  • Testzeitraum 1 Monat
  • Kündigung innerhalb der Testphase
  • Kostennach der Testphase: 4,99 € / Monat
  • Mindestlaufzeit 24 Monate
  • Gesamtkosten: 114,77 €
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Monatsende

Die Save.TV Option wird zudem als Zusatzoption mit monatlicher Kündigung angeboten. Hier liegen die Kosten bei 9,99 € pro Monat.

BILDPlus kündigen: Testzeitraum und Kündigungsfristen

Mit BILDPlus haben Nutzer Zugriff auf alle Artikel von BILD.de. Zudem bietet BILDPlus exklusive Reportagen, Liveberichte per Web und App.

BILDPlus Testoption Kosten und Kündigung:

  • Testzeitraum 1 Monat
  • Kündigung innerhalb der Testphase
  • Kostennach der Testphase: 4,99 € / Monat
  • Mindestlaufzeit 24 Monate
  • Gesamtkosten: 114,77 €
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Monatsende

Die BildPlus Zusatzoption ist für mobilcom Kunden auch mit einem Monat Laufzeit (monatlicher Kündigung) verfügbar.

Gymondo kündigen: Testzeitraum und Kündigungsfristen

Mit der Fitness-App von Gymondo können Nutzer zuhause und unterwegs ihr Fitnesstraining absolvieren. Die Option ist als Zusatz- und Testoption bei mobilcom-debitel verfügbar.

Gymondo Testoption Kosten und Kündigung:

  • Testzeitraum 1 Monat
  • Kündigung innerhalb der Testphase
  • Kostennach der Testphase: 4,99 € / Monat
  • Mindestlaufzeit 24 Monate
  • Gesamtkosten: 114,77 €
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Monatsende

Im mobilcom-debitel Kundencenter ist die Gymondo-App auch als Zusatzoption mit einem oder 24 Monaten Laufzeit verfügbar. Die monatlichen Kosten liegen hierbei bei 8,99 € bzw. 4,99 €.

waipu.tv kündigen: Testzeitraum und Kündigungsfristen

Mit der Streaming-Option von waipu.tv können Nutzer bis zu 87 TV-Sender empfangen. Der Empfang ist über den Smart-TV, App, Tablet oder Smartphone möglich.

waipu.tv Comfort Testoption Kosten und Kündigung:

  • Testzeitraum 1 Monat
  • Kündigung innerhalb der Testphase
  • Kostennach der Testphase: 4,99 € / Monat
  • Mindestlaufzeit 24 Monate
  • Gesamtkosten: 114,77 €
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Monatsende

Mit der waipu.tv Comfort Special Zusatzoption können Kunden das Fernsehprogramm auch unterwegs empfangen. Die Kosten für die Comfort Special Option liegen bei 7,99 € (24 Monate Laufzeit) und 9,99 € (1 Monat Laufzeit).

Weitere mobilcom-debitel Zusatzoptionen

Mit Gehirn Coach, Juke Music, YouTV, maxdome, 24symbols, Audioteka, skoobe Flat Pro, TigerBooks, pocketstory, Readly bietet mobilcom-debitel noch weitere Zusatzoptionen. Die Optionen sind als Testoption oder als reguläre Zubuchoption verfügbar. Die Laufzeit der Zusatzoptionen liegt i.d. Regel bei 1 Monat, 3 Monaten oder 24 Monaten.

Eine Kündigung ist ebenfalls über das mobilcom-debitel Kontaktformular möglich. Außerdem kann eine Deaktivierung im Mein mobilcom-debitel Kundencenter unter den Menüpunkten „Vertragsdetails und Option“ erfolgen.

Dieses Seite jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3,00/5 aus 2 Bewertungen)
Loading...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here